Finanzbeamter meint, dieses Jahr ist eine Sonderprüfung meiner Steuererklärung fällig, warum?

2 Antworten

Das bedeutet nur, das man genauer reinsieht. Nur wenn besondere Ausgaben abgezogen wuden, wird man die sachen ggf. überprüfen.

Ich halte es für unmöglich, dass bei der Einreichung der Erklärung ein Beamter schon weiß, dass die Person X besonders geprüft wird. Stimmt dies, wollte sicher Beamte nur wichtig machen, er wusste doch gar nicht dass er dein Bearbeiter der Steuererklärung wird?

Benötige ich die "Bezügemitteilung" in Papierform für meine Steuererklärung?

Hallo Zusammen. Ich bin Studentin, und habe seit einem Jahr einen Nebenjob an der Hochschule, bei dem ich durchschnittlich 250 Euro verdiene. Da ich dabei nie über 450 Euro lag, kann ich mir hier auch keine Steuer zurückholen.

Letztes Jahr habe ich allerdings im Rahmen eines Moduls für ein Unternehmen gearbeitet. Das Projekt dauerte 4 Monate. Unsere Vergütung lag bei 680 Euro. Ausgezahlt wurden mir jedoch nach allen Abzügen immer nur ca. 580 Euro. Ein Freund meinte, dass ich mir das Geld zurück holen könnte.

Jetzt habe ich aber folgendes Problem: Die "Bezügemitteilungen" in Papierform, die mir damals von dem Unternehmen zugeschickt worden sind, sind bei meinem letzten Umzug verloren gegangen.

Meine Frage: Kann ich die irgendwo neu beantragen? Beim LBV oder beim Finanzamt? Oder bei meiner Bank? Oder brauche ich die überhaupt? Ich habe noch nie eine Steuererklärung gemacht....bin da total aufgeschmissen.

Beste Grüße

...zur Frage

Warum ist Änderung im Grundbuch notwendig?

Wir haben nachträglich zu unseren Baudarlehen nochmal ein kleines Darlehen aufgenommen um noch so div. Bauten wie Balkon und Fensterläden zu finanzieren. Wir haben den Vertrag nur für ein Jahr mit der Bank abgeschlossen, da wir dachten, dass wir das Geld dann in einer Summe zurückzahlen können. Daraus ist leider nichts geworden und nun müssen wir das Ganze weiterfinanzieren. Da es sich ja eigentlich um Baukosten handelt, würden wir gerne das Darl. als Baudarl. laufen lassen wegen der günstigen Zinsen. Da meinte aber die Bank das ginge nicht, denn dazu müsste man eine Änderung im Grundbuch bzgl. der Grundschuld vornehmen. Das verstehe ich wiederum nicht, denn von unseren anderen Darl. ist ja bereits ein Teil getilgt worden, sodass ein Teil der Grundschuld ja wieder durch die laufenden Tilgungen freigeworden sein müsste. Warum ist das notwendig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?