Finanzamt um Herabsetzung der Vorauszahlung bitten?

3 Antworten

Ich habe gerade die Erfahrung gemacht, dass die Vorauszahlungen für 2014 reduziert wurden. Ich konnte nachvollziehbar glaubhaft machen, dass wegen diesjährigem Immobilienverkauf Einkünfte aus V+V entfallen und somit das zu versteuernde Einkommen in 2014 geringer sein wird.

wegen diesjährigem Immobilienverkauf

Kluge Entscheidung!

1

Wieso mußt Du als ARBEITNEHMER Vorauszahlung ans FA leisten? Gibt es weitere Einkommen?

Ist das nicht üblich, wenn man einmal zur Kasse gebeten wurde?

Nie nächste Forderung seitens des FA wird doch monatlich im Voraus gezahlt, oder?

0
@Primus

Welche Forderung des FA wird monatlich im Voraus bezahlt ?

0
@Primus

Abhängig Beschäftigte brauchen sich um die Vorauszahlung nur dann Gedanken zu machen, wenn sie außer dem Arbeitslohn noch Nebeneinkünfte haben. Beim Arbeitslohn übernimmt das der Arbeitgeber.

0
@Privatier59

ist nicht so ganz richtig

das kommt vor wenn zB 3+5 gewählt wird und der 5er Ersatzleistungen kriegt die er nachversteuern muss ( Elterngeld etc pp)

2
@HilfeHilfe

Was würden wir nur ohne Dich machen! Bekommst einen Schokoweihnachtsmann von mir, wenn einer übrig bleibt.

1

Der Zusammenhang ist mir auch nicht klar.

0

Wieso mußt Du als ARBEITNEHMER Vorauszahlung ans FA leisten? Gibt es weitere Einkommen?

Bei der Steuerklassenkombination III/V kann es auch zu Vorauszahlungen kommen.

1
@EnnoBecker

Danke Enno - ich dachte schon, ich hätte geträumt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?