finanzamt getrennt lebend

1 Antwort

2.Wohnsitz - warum gibt es den? Berufliche Gründe? 1.Wohnsitz - 90 Tage zusammenleben über welchen Zeitraum hinweg. Immer wieder unterjährig, oder war das nur zu Beginn des Kalenderjahres und dann das ganze Jahr hinweg nicht mehr. Denn dann handelt es sich künftig um ein getrennt leben, und es gibt für das folgende Jahr keine Zusammenveranlagung mehr. Wurde zu Beginn des Kalenderjahres noch ein gemein- samer Haushalt geführt, so ist noch eine Zusammenveranlagung möglich.

Muß man Geld daß man als Zeuge vor Gericht bekommen hat, in die Steuererklärung schreiben?

Wenn man vom Gericht Geld ausbezahlt bekommen hat als Zeuge, weil man auch Arbeitsausfall hatte durch die Gerichtstermine, muß man das dann bei der Steuer mit angeben als Einkommen oder so?

...zur Frage

Getrennte Veranlagung - Folgen?

Hallo zusammen,

ein Ehepaar hat sich im Laufe des Jahres 2009 getrennt, SIE hat die Steuerklasse II beantragt und erhalten, Scheidung erfolgte 2011. ER möchte jetzt seine Steuererklärung für 2009 machen - ER wählt die Getrennte Veranlagung.
Führt seine Wahl dazu, dass SIE eine Steuererklärung abgeben MUSS (Pflichtveranlagung?) oder bleibt es für sie bei der Antragsveranlagung?

...zur Frage

festzusetzende einkommensteuer = mein zu bezahlender Betrag ?

hallo Liebe Gemeinde,

ich habe meinen Steuerbescheid von 2012 nun erhalten. Im Bereich "festzusetzende einkommensteuer" steht ein Betrag von 215,00 €. Meine Frage ist, ob dies der mein zu bezahlender Betrag ist, den das Finanzamt haben möchte? Über Google oder die Suchfunktion hier habe ich noch nichts finden können, was mir Verständnis verschafft.

Gleichzeitig steht nämlich auf meinem Steuerbscheid, dass mir 59,00€ auf mein Konto erstattet werden. Daher kommt meine Ungewissheit wie ich "festzusetzende einkommensteuer" verstehen kann?

Liebe Grüße, Ruben

...zur Frage

2.Wohnsitz, welches Finanzamt ist zuständig?

hallo allerseits, ich habe mich vor zwei Jahren vorrübergehend von meiner langjährigen Lebensgefährtin getrennt. Ich habe einen 2.Wohnsitz in einer anderen Stadt aber auch weiter Kontakt zu ihr. Meine Arbeitsstelle befindet und befand sich im Bereich meines jetzigen (2.) Wohnsitzes. Meine Postadresse ist ebenfalls mein 2.Wohnsitz. Mein Arbeitgeber überweist die Steuern sowieso an sein zuständiges Finanzamt. KFZ Steuer aber muss ich an den 1. Wohnsitz bezahlen, obwohl ich dort selten bin. An welches Finanzamt muss ich meinen Lohnsteuerjahresausgleich-Antrag schicken?

...zur Frage

Wieviel Geld stehen einem Paar (nicht verh./arbeitslos) mit einem Kind zum Leben im Monat zu?

Hallo Zusammen, etwas ganz kompliziertes zerbricht im mom mein Kopf und zwar folgendes: Bin getrennt Lebend und habe ein leibliches Kind (wohnt bei der Mutter), bin zu meiner Freundin gezogen die auch ein leibliches Kind hat. Wir sind beide Arbeitslos...ich ALG1 und sie ALG2...deswegen die Frage was uns alles zusteht!? Ich freue mich über jeden Post, thx :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?