Filialbanken mit guten Zinsen nicht in meiner Nähe - gibts trotzdem Vorteile gegenüber Direktbanken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein wichtiger Vorteil bei Filialbanken ist das persönliche Gespräch mit dem idealerweise immer gleichen, vertrauten und bekannten Ansprechpartner. Wenn die Filialbank nicht in Wohnortnähe erreichbar ist kann man auch über Alternativen nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was bringt dir eine Filialbank, die nicht in deiner Nähe ist? Der Service ist für Kunden in der Nähe ausgerichtet. Damit kann es sein, dass dir Kosten entstehen, wenn du Anrufe tätigen musst, Kontoänderungen anstehen etc. Wenn du nur 1-mal dorthin fahren musst, ist der Vorteil im Eimer.

Rein aus logisch denkender Sicht halte ich das für wenig zielführend. Vor allem werden die Konditionen nicht besser sein als die von Direktbanken.

Idee verwerfen, Direktbank nehmen oder bei der Filialbank vor deiner Haustüre bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miarichter
13.02.2014, 15:44

Ja genau!

Genau so denke ich auch, wenn sie sowieso nicht in der nähe sind ist es unnötig. Es gibt doch auch mittlerweile Online Videoberatung etc. Da brauchst du nichtmal für anstehen.

Ich denke so wie du deine Situation beschreibst gibt es einfach keinen Unterschied, nur das es vielleicht günstiger für dich kommt, Ich selbst bin zum Beispiel bei der https://www.nibcdirect.de und bin soweit zufrieden mit dem service, wenn was ist ruft man halt eben an.

Lg

0

Die von dir genannten Banken sind keine Filialbanken - da sie schlichtweg nicht in der Fläche präsent sind. Filialbanken sind vorallem Sparkassen undVR-Banken, aber auch Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank, Targobank - Banken mit wahrnehmbarer Nähe.

Du musst dich entscheiden was du willst. Entweder Service, der kostet Geld bzw. du bekommst eben weniger Zinsen. Oder du machst alles selbst, dann kannst du zu einer Direktbank gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?