Festgeld für 6 Monate - sind 2% Zinsen ein gutes Angebot?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für Festgeld vielleicht ein gutes Angebot, aber 2% Zinsen p.a. bedeuten doch klar, daß Du nach Inflation und Steuern einen Kaufkraftverlust erleiden wirst. Warum also nicht sinnvoll anlegen? Brauchst Du das Geld so dringend in sechs Monaten wieder flüssig?

Außer einer reduzierten eisernen Reserve halte ich derzeit überhaupt nichts in Fest- oder Tagesgeld, denn die Verzinsung lohnt sich nicht. Wenn überhaupt, dann wäre Tagesgeld als Liquiditätsvorrat eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei einem 6Monatseuribor von nicht mal 0,30 % ist das Angebot gut.

Fast schon zu gut, als dass ich da keinen Haken vermuten würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für so einen kurzen Zeitraum sind 2% momemtan das beste was man wohl erwarten kann für ein Festgeld. Es sind immer noch ein paar Prozentpunkte höher als man für Tagesgeld erwarten kann, also schadet es nicht Geld so anzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das tatsächlich Festgeld oder auch so schön genanntes "Combi-Festgeld" mit einer Fondsvariante ?

Falls es tatsächlich nur Festgeld ist, wäre noch die Frage ob die 2% Zinsen p.a. sind oder 2 % Zinsen auf die 6 Monate, letzteres ist zwar nich grandios, aber wenn man tatsächlich das Geld nicht anderweitig verwenden kann/will halbwegs brauchbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finanzschlumpf
27.11.2013, 14:49

Tja, komisch , gell , letzteres ist leider besser.

2 % für 6 Monate sind rund 4 % p.a.

Aber Versuch wars wert.

1

Wer macht Dir dieses Angebot in welcher Währung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 % für 6 Monate sind 1 % aufs Jahr gerechnet - also kein toller Zins. Um welche Bank handelt es sich? Ist es eine deutsche Bank oder eine ausländische? Ist dein Geld dort wirklich sicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finanzschlumpf
27.11.2013, 14:58

Noch so einer. Wenn ich für 6 Monate 2 % bekomme, und für die nächsten 6 Monate vielleicht auch noch, hab ich nach einem Jahr 4 % p.a.

Ich hoffe mal, dass dein Name nicht Programm bzw. Beruf ist.

Grüße aus der Branche

1

Tolle Sache. Du hast hoffentlich genug türkische Lira auf dem Konto um das Angebot wahrnehmen zu können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut ist ein relativer Begriff: 2% Zinsen auf 6 Monate sind lumpige 1% Ertrag auf die Anlage. Im gleichen Zeitraum konnte man mit einem guten Aktienfonds 7 bis 8% verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candlejack
27.11.2013, 07:54

Da die Anlage in den restlichen 6 Monaten wohl kaum 0,0% machen wird, kommen wohl mehr als 1% raus ;-) Natürlich kann man mit einem guten Aktienfonds 7-8% im Jahr machen, aber das ist weder der Anlagehorizont noch die Risikostruktur für Aktienfonds ;-)

0
Kommentar von Finanzschlumpf
27.11.2013, 15:00

Auch hier gilt. Sollten die 2 % nicht p.a. sondern pauschal sein, entspricht das einem Jahreszins von 4 %.

( Relativ sicheres ) Festgeld mit hochriskanten Aktienfonds zu vergleichen ist schon ziemlich frech.

2

Das ist ein gutes Angebot. Wenn Du das Geld nicht brauchst, dann mach es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?