Festanstellung nach 2 Tagen Probezeit ohne das die Leihfirma einen Vertrag mit dem Kunden hat?

3 Antworten

Es verhält sich, mit Abweichungen, wie folgt:

AÜ/Zeitarbeit = der Betrieb zahlt den Stundensatz zzgl. der Zuschläge an den Dienstleister

Möchte der Betrieb den Zeitarbeitnehmer übernehmen, so ist das "Kopfgeld", die Ablöse gestaffelt. I.d.R. kannst du pro Quartal 30% abziehen.

In deinem Fall so:

Die Zeitarbeitsfirma bekommt vom Betrieb für jede Stunde, die du arbeitest ca. € 28- € 30,-. Ist es eine PV, also Vermittlung, dann ist es in deinem Fall € 5000,-. Nach drei Monaten sind es dann ca. 30%weniger, nach einem halben Jahr ca. 60% weniger.

Ja das verstehe ich, aber noch mal ich bin der erste Arbeiter bei dem Kunden gewesen, für 2 Tage, mit mündlicher Abmachung ohne Bezahlung Probearbeiten.

Dazu hat der Kunde kein Interesse an weiteren Arbeitern. Er möchte nur mich. Bis jetzt besteht kein Vertrag oder anderes zwischen leiher und Kunden. 🤷‍♂️

0
@BACHBIEBER

Nein, das steht in den AGBs der Zeitarbeitsfirma. Sonst schicken die dich zum Vorstellungsgespräch, der Kunde sagt ab und stellt dich hinten rum ein. Damit wird kein Geld verdient. Der Betrieb hätte besser informiert werden sollen, wenn es um das Honorar geht. Klassiker eben. Du bist für eine gewisse Zeit bei dem Betreib gesperrt. Selbst ein anderer Dienstleister darf dich jetzt dort nicht anbieten, ohne dass der Betrieb zur Rechenschaft gezogen wird.

0

Nö,

kannst du nicht. Der Entleiher hat da so Klauseln in den AGBs stehen, die besagen, dass du erst einmal sechs Monate für den Arbeitgeber gesperrt bist. Andernfalls würden die ihren Job für lau machen und es würde bald keine Entleiher mehr geben.

Wie lange bist Du schon bei dieser ZAF?

2 Tage Probegearbeitet

0
@NMAFFM

2 Tage Probearbeit in dem Unternehmen, welches beabsichtigt FS auszuleihen, ist ja nicht zwingend gleichbedeutend damit, dass FS erst seit 2 Tagen bei der ZAF ist, denn dann könnte FS ja ganz einfach mit Frist von 2 Tagen kündigen ... ein Vertrag zwischen der Firma welche ursprünglich beabsichtigte zu entleihen besteht ja nicht.

0

Was möchtest Du wissen?