Ferienwohnung.de stoniert?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Nochmals auf die Zahlung der Kosten hinweisen. Schriftwechsel hinzufügen und Frist von 10-14 Tagen setzen. Bankarbeitstage beachten. Du kannst Dir vielleicht ausmalen, dass der Anbieter gerade keine oder wenig Knete hat, zumal dann, wenn er nicht gegen Höhere Gewalt (Epidemien inkludiert) versichert ist. Vielleicht wirst Du nie wieder was von dem Geld zurückbekommen, die Variante solltest Du zumindestens auf dem Radar haben.

Alles muß immer sofort geschehen. Glaubst Du, Dein Fall ist der einzige der dort zu bearbeiten ist? Hast Du schon einmal den Gedanken daran verschwendet, dass bei dieser Firma auch Menschen arbeiten und das Virus dort die Betriebsabläufe ordentlich durcheinandergebracht hat?

Was möchtest Du wissen?