Fenster auch von außen streichen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das kann er nicht, weil das den Mieter unangemessen belastet. Wenn eine derartige Klausel im Mietvertrag steht, ist die gesamte Renovierungsklausel unwirksam

Er kann das zwar verlangen, aber Du mußt die Rahmen der Fenster bei einer Formularklausel nicht von außen streichen, weil Dich ein solches Verlangen unangemessen benachteiligt (BGH-Urteil 18.02.2009, Az: VIII ZR 210/08).

Quelle: http://www.anwalt-mietrecht.de/urteile-mietrecht/schoenheitsreparaturklausel-aussenanstrich.html

für den mietbereich, kommt eigendlich nur der INNENBEREICH in frage, der gestrichen werden muss. der aussenbereich ist VERMIETERSACHE. meine mieter brauchen es überhaupt nicht zu tun. das mache ich lieber selber (weil gelernt). dann weis ich auch was für farbe genommen wurde. ordentlicher ist es danach sowieso.

Was möchtest Du wissen?