FATCA/CRS Einordnung für eine GbR bei einer Kontoeröffnung in DE (nur deutsche Teilhaber, keine zweite Staatsbürgerschaft, keine Steuerpflicht in den USA)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst zur Frage der Anlage 1. Diese muss nur von passiven Rechtsträgern ausgefüllt werden, sprich Fall Nr. 5. In allen anderen Fällen kann dies entfallen.

Die Optionen Nr. 2, 4 und 6 Fallen von der Beschreibung der GbR her aus.

Im Wesentlichen wird es darauf rauslaufen, ob die GbR unter Nr. 1 oder Nr. 5 fallt. Wenn sie mehrheitlich nicht von Zinsen, Dividenden oder Mieten lebt (also eine "normale" dienstleistende oder produzierende GbR), dürfte Nr. 1 in der Regel euer Feld der Wahl darstellen.

Sehr gute Erklärungen finden sich meiner Meinung nach in folgendem Formular:

https://www.naspa.de/fileadmin/user\_upload/downloads/formulare/160083000.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?