Falsches Datum in der Kündigung?

1 Antwort

Die Kündigung ist wirksam. Letztendlich ist drauf abzustellen, was der Verfasser gewollt hat. Und hier handelt es sich eindeutig um einen Tippfehler. Das ändert an der Gültigkeit jedoch nichts.

Was möchtest Du wissen?