Falscher Kontoinhaber bei Überweisung angegeben. Was kann ich tun?

1 Antwort

Bei Beträgen püber 500€ fragen die meisten Banken bei Kontounstimmigkeiten erst nach. Eigentlich müssten sie es früher tun. Eventuell wird das Geld auf einem unpaarigen Konto bei der bank zwischengelagert.

Ist Empfänger und Verwendungszweck bei Überweisung eigentlich noch zwingend notwendig?

Muss bei einer Überweisung eigentlich Empfänger und Verwendungszweck noch zwingend angegeben werden oder könnte man diese Informationen auch weglassen und die Überweisung wird trotzdem getätigt?

...zur Frage

Wozu dient ein "End-To-End-Re­fe­renz" - Eintrag in einer Überweisung? Und wozu ist diese?

Bei einer Online - Überweisung ist u.a. auch ein Feld: "End-To-End-Re­fe­renz".

Da ich nie eine angebe, steht bei mir dann immer: "nicht angegeben" drin. Aber wozu ist das und was kann man dort rein als Beistiel eintragen?

...zur Frage

Ersparnisse aus Spanien nach Deutschland überweisen?

Hallo,

guten Tag.

Mein Vater möchte sich seine Ersparnisse die auf einer spanischen Bank liegen nach Deutschland überweisen lassen.

Gibt es irgendwelche Probleme damit, oder ist dies legitim da die Kontoinhaber ein und dieselbe Person ist?

Kennt ihr die Höchstmenge der Überweisung, also ab wann die Bank in Deutschland hellhörig oder gibt es kein Limit da ja das Geld ein und derselben Person gehört?

Grüssle!

Danke!

Michael

...zur Frage

Falsche Kontonummer bei Überweisung angegeben. Was nun?

Ich habe gerade eine Überweisung online gemacht. Nachher ist mir aufgefallen, dass ich einen Zahlendreher in der Kontonummer habe. Was mache ich denn jetzt? Ist das Geld weg?

...zur Frage

Kann man eine Überweisung stornieren?

Habe vorgestern eine Überweisung bei meiner Bank angegeben. Gerade ist mir aufgefallen, dass ich bei der Kontonummer einen Zahlendreher habe. Was mache ich nun? Meine Bank hat schon geschlossen.

...zur Frage

Ferienjob - Sozialversicherungsabgabe?

Hi,

ich habe soeben das Abi gemacht und mein Schülerstatus endet Ende Juli.

Werde danach ein Studium beginnen, bin gerade am Bewerben und bekomme dann erst nächsten Monat eine Zulassung, sodass ich ab September immatrikuliert bin.

Arbeite nun den ganzen August, wie sieht die Lage aus?

Habe gehört, dass es sozialversicherungsfrei ist, da ich danach ein Studium beginne.

AG meldet mich trotzdem SV an...

Meint aber, ich kann das Ende des Jahres beim Finanzamt zurückfordern.

Habe letzten Monat 2 Wochen Ferienjob gemacht und da hat die andere Firma mir Brutto = Netto ausbezahlt.

Warum geht das in dem Fall nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?