Falschen Angaben über das Verkaufsopjekt?

3 Antworten

Ich lese heraus, dass der Kauf über "Kleinanzeigen" gelaufen ist und eine persönliche Übergabe stattgefunden hat?

Nun - haben die Maße denn in der Anzeige gestanden? Hätte man es bei der Übergabe messen können. Gab es einen Karton mit Maßen, ein Artikelfoto?

Täuschen darf eine Privatperson natürlich nicht. Wenn man sich vertan hat, verlesen oder so, dann hat man natürlich keine Ansprüche

die Abwicklung war über Ebay Kleinanzeigen ?

dann versuchst du es vorerst hier:

https://themen.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/probleme-mit-kaufer-und-verkaufer/anzeigemelden/?device=desktop

Das kann man auch machen - und das Geld ist dennoch weg und man sitzt auf etwas, mit dem man nichts anfangen kann.

Was lernen wir daraus? Nichts.

Man rennt jedem faulen Trend nach und zahlt letztendlich drauf. Nicht immer, aber immer öfter.

0
@correct

ich kaufe auch des öfteren Mal über das Internet und hatte zum Glück noch keine Probleme.

Allerdings meide ich bewusst Ebay Kleinanzeigen...... Dank ff.net !!! ;-)

Vorzelt weiter verkaufen wäre dann immer noch eine Option !

0
@Gaenseliesel

Meinen Lieblingscappu gibt es bei Ebay oder bei einem entfernten Billigmarkt.

Also Freund beauftragt (er und seine Partnerin kaufen dort dauernd) zehn Tüten von dem Zeug zu ordern.

Zweimal an die falsche Adresse geliefert - nach sechs Wochen war es dann da.

0
@correct

nach 6 Wochen ? ....schon ärgerlich aber immerhin ohne finanziellen Verlust ☝️

0
@Gaenseliesel

War ja nichts Schlimmes - aber ich brauch sowas nicht.

Und die allermeisten, die hier ständig mit sowas antanzen auch nicht.

0

Zurückschicken vielleicht?

kann man machen.......dann ist es aber sehr gut möglich, dass Geld u n d Vorzelt weg sind !

0

Was möchtest Du wissen?