Falsche Arztbehandlung - welches Schmerzensgeld bei falschem Nähfaden 8jahre lang im Fuß

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Davor steht erstmal die Frage der Gutachten, die Schuldfeststellung.

Sie sollte sich keine zugroßen Hoffnugnen machen. wenn sie den Prozess durchsteht ist am Ende der Betrag nicht sehr hoch.

Das ist ein starkes Stück. Wenn sie Rechtsschutz hat, würde ich in die Vollen gehen. 8.000,00 bis 10.000,00 Euro sehe ich sicher als angemessen an. Aber dafür gibt es keine festen Kriterien. Du musst in eine Schmerzensgeldtabelle sehen.

Was möchtest Du wissen?