Falls AOK nicht klappt:Welche private Krankenkasse bietet günstge Tarife für junge Frauen an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Günstig ist bei der PKV relativ. Du solltest dir Gedanken machen, was deine PKV leisten soll und worauf du evtl. verzichten kannst. Vor allem fängt es schon mit der SB an. Je höher, um so günstiger. Das heißt aber noch lange nicht, dass du eine gute Wahl getroffen hast. Außerdem weiß hier niemand deinen Gesundheitszustand. Fehlt zum Beispiel irgend ein Zahn, bist du vielleicht übergewichtig oder hast du Allergien u.v.m.? Hier solltest du dich unabhängig beraten lassen zum Beispiel von einem Versicherungsmakler. Frage aber vorher, ob er ein wirklicher Spezialist auf diesem Gebiet ist. Falls du dir unsicher bist, gehe eben noch zu einem Zweiten. :-)) Die unseriösen Werbeangebote hier im Internet mit 57 EUR p.M. sind sowieso nur Mogelpackungen.

NightLady 21.10.2010, 00:42

Danke für den Tipp.

0

ganz einfach - ruf die AOK an und frag nach, die sind da sehr hilfsbereit und können dir sogar ganz genau sagen unter welchen Umständen sie wo versichert werden kann (GKV / PKV).

NightLady 21.10.2010, 00:42

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?