Fake Account ..... ich habe Mist gebaut?

3 Antworten

Lösung 1: Du nimmst allen Mut zusammen, kontaktierst die Person und sagst sorry. In ein paar kurzen, aufrichtigen Sätzen. Damit hast Du Charakter bewiesen und dein Freund wird dich dafür respektieren, wenn er dich wirklich mag. Er muss ja nicht zurückkommen zu dir, aber einen Fehler einzugestehen ist cool und immer ein Zeichen von Stärke.

Lösung 2: Aussitzen. In einer emotionalen Situation darf man keine Entscheidungen treffen. Ein paar Tage warten. Wenn die Gemüter abgekühlt sind, wirst du sehen dass die Sache kein Weltuntergang ist. Lenk dich ab, schau Netflix. Die Sache abhaken unter "war eine blöde Aktion, aber Leben geht weiter", und neuen Freund suchen.

Mittlerweile sehe ich es eh nicht mehr so dramatisch wie gestern, es war eine blöde respektlose Aktion von mir das weiß ich , und wie du sagst ich habe hier wahrscheinlich in einem emotionalen Moment gehandelt und einfach nicht nachgedacht.....

was mich aber Immernoch interessieren würde : wenn sie tatsächlich Anzeige erstattet hat, ermittelt die Polizei dann deswegen ? Oder sieht die das als Kinderkram?

0
@Susi74

Wahrscheinlich Kinderkram :) Sonst druck doch einfach diese Seite aus, damit kannst du beweisen dass es dir Leid tut, dass du keinen bösen Vorsatz hattest, und dass du dich aufrichtig um eine Lösung bemüht hast.

0

Das Einrichten und verwenden eines Fake-Account ist nicht strafbar, solange damit keine strafbaren Handlungen getätigt werden:

weitere Infos:

https://www.recht.help/persoenlichkeitsrecht/namensrecht-identitaetsdiebstahl-identtaetsmissbrauch-internet-fake-profil-facebook/#:~:text=eigenen Bild verstoßen.-,Ist die Erstellung und Verwendung eines gefälschten Accounts,%2C Twitter%2C Instagram%2C etc.&text=Die Erstellung und Verwendung eines Fake-Account ist erst einmal,einher.

Das ist nicht eifersüchtig, das ist krank, sorry. Was du betrieben hast war Identitätsmissbrauch. Du wirst wahrscheinlich mit einem blauen Auge davon kommen. Schiess den Typen ab und fange mal an Vertrauen zu gewinnen

Ja ich weiß es ja das dass total bescheuert von mir war, aber ich hab da wirklich nicht nachgedacht....absolut nicht ....ich schäm mich ja im Nachhinein ja auch ....was bedeutet mitbringen blauen Auge davon kommen?? Ermittelt die Polizei wegen Blödheit nicht??

0
@Susi74

Oh doch, aber hier fehlt das öffentliche Interesse. Sicher, dass sie Anzeige erstattet hat? Wie soll man auf dich kommen? Hast du ihn damit konfrontiert? Dann weiss er es. Er hat wohl nichts mit ihr zu tun, aber vielleicht petzt er ja nicht

0
@NMAFFM

Nein ich habe es mitbekommen das er mit jemanden darüber sprach, und ihn darauf angeredet....dann hat er mir es eben erzählt....aber nicht was in den Mails stand....(ich weiß es ja) ....sondern das die andere Person Anzeige erstattet hat....was bedeutet öffentliches Interesse??

das die Anzeige steht aber nicht genau nachgeht??

sry für die vielen Fragen 🙈

0
@Susi74

ermitteln wegen Blödheit ? 😏

Blödheit und deren Mutationen... ... dafür bräuchte man etliche Sonderkommissionen ‼️

Mit deiner "Blödheit" ist bisher

n o c h k e i n

Schaden entstanden .... also 🙏

2
@Susi74

Es kam auch nichts öffentlich....die Mails bekam nur er .... niemand anders hat das je gesehen

1
@Gaenseliesel

Da wirklich Blödheit 🙈 ich schäm mich so...und mein Gewissen treibt mich in den Wahnsinn 🙈..... soll ich einfach nichts tun??

0
@Susi74

Du kannst es deinem Freund "beichten", wenn dich dein Gewissen quält..... andererseits,

" was man nicht weiß, macht nicht heiß " ‼️🤷‍♀️

1
@Gaenseliesel

Nein auf keinen Fall , den wenn ich ihn jetzt verlasse und Ihm das sage....geht er zum Schluss zu ihr und sagt es ihr 🙈 dann weiß es jeder

1

Ob wirklich eine Anzeige draußen ist das weiß ich nicht sicher, ich hab mir auch schon gedacht ob die 2 jetzt nicht miteinander spielen damit ich mit meinem schlechten Gewissen doch noch sagen....Hallo das war ich!!
mich weiß es nicht....aber ich glaube schon das eine Anzeige draußen ist!

um gottes Willen ich kann ja nicht mehr schlafen 🙈

0

Was möchtest Du wissen?