Fahrtkostenersatz laut §5 oder Bruttogehalt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist steuerrechtlich und sozialversicherungsrechtlich Bruttoentgelt. Dafür kannst Du in Deiner Steuererklärung die Ausgaben auch voll ansetzen. Bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsplatz 0,30 Euro je Entfernungskilometer, bei dienstlichen Fahrten 0,30 Euro je KM.

Was möchtest Du wissen?