Fahrtkostenaufwand beim Chauffieren Schwerbehinderter?

1 Antwort

Nein, aber es gibt den Pflegepauschbetrag (siehe Google).

Den kenne ich, danke!

0
@correct

Ich hatte auch erst gezweifelt, deshalb meine Frage.

Damit Du auch nicht weiter im Dunkeln tappst, correct, hier die richtige Antwort:

(Pflegestufe 4 und 5)...sollte der Pflegende pro Jahr mehr Ausgaben haben als die 924 € Pflegepauschbetrag kann auf die Pauschale verzichtet werden. Dann ist es sinnvoller, sämtliche Kosten als außergewöhnliche Belastungen anzugeben.

0
@betroffen

Ich tappe im Dunkeln?

Du hast doch die falsche Frage gestellt.

Außerdem ist nur dann sinnvoll, wenn es sich auswirkt.

0

Was möchtest Du wissen?