Fahrtkosten trotz Trennungsunterhalt bei der Steuer ansetzen?


15.04.2020, 14:42

Weiß dass niemand?

1 Antwort

Meist wird ja für die Zeit der Trennungsphase noch eine gemeinsame Steuererklärung abgegeben.

Findet eine getrennte Veranlagung statt, so kannst Du selbstverständlich auch dann Deine Fahrkosten angeben.

Ich gebe doch aber schon die Fahrtkosten bei der Berechnung des Trennungsunterhalt an und habe diese als Einnahmen

0
@enno1

Getrennte Veranlagung

0

Was möchtest Du wissen?