Fahrtkosten / Pendlerpauschale

2 Antworten

Die Fahrten zu Hotel sind an den Tagen die Fahrten zur Unterkunft, also auch Entfenungspauschale.

ok, vielen Dank für die superschnelle Antwort!

wie würde ich das z.B. bei folgender Konstellation berechnen, bei der ich beispielsweise wegen schwierigen Straßenverhältnissen, spätem Arbeitsende, etc. erst am nächsten Tag nach Hause fahre: zu Hause - Arbeit - Hotel - nach Hause

oder, da ich gelegentlich auch Bereitschaftsdienst habe, d.h. mich in der Nähe vom Arbeitsort aufhalten muss: zu Hause - Hotel1 - Hotel2 - Arbeit - nach Hause

Ein anderer Punkt, der mich momentan noch beschäftigt ist, wie ich die Fahrtkosten absetzen kann, wenn ich beruflich bedingt eine weitere Strecke fahren muss. Genau gesagt musste ich zwei mal 250km hin und wieder zurück fahren, um mir von einer bestimmten Behörde die für meinen Beruf benötigte Tauglichkeit bescheinigen zu lassen. Nach meinem Verständnis kann ich dabei die gefahrenen Kilometer (also 500) absetzen. Ist das richtig?

Was möchtest Du wissen?