Fahrtkosten nicht gezahlt bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

welche Fahrtkosten? Vorstellungsgespräch? Die müsste der Arbeitgeber oder das Arbeitsamt zahlen.

Die Fahrten zur Arbeit zahlt jeder selbst. Damit auch du. Der Arbeitgeber könnte sich daran beteiligen.

Vom Arbeitsamt habe ich diese Woche ein Ablehnungsbescheid bekommen.

0

Wenn Du Arbeitslosengeld beziehst oder beim Arbeitsamt arbeitsuchend gemeldet bist, kann Du Fahrkosten für Vorstellungsgespräche bekommen, natürlich auf vorherigem Antrag. Fahrkosten zum Arbeitgeber kann man auch vom Arbeitsamt bekommen, aber es müßte eine versicherungspflichtige Tätigkeit sein und Du müßtest es auch vor der Arbeitsaufnahme beantragt haben.

Danke! Habe mich nochmal beim Arbeitsamt erkundigt. Fahrtkosten gibt es nicht, wenn man einen Nebenverdienst hat.

0

Du willst die Fahrtkosten ja offenbar nicht für das Vorstellungsgespräch, sondern für die Fahrt zur Arbeitsstelle. Dafür muß man selber zahlen. Ist das Deine erste Arbeitsstelle? Ansonsten müßte Dir das doch bekannt sein.

Doch, ich wollte die Kosten auch für das Vorstellungsgespräch. Ich hatte jetzt länger keine Arbeit.

0

Was möchtest Du wissen?