Fahrtenbuch im Außendienst- hilfe!!!

1 Antwort

Wie war es bisher? Kilometer angesetzt mal 30 Ct., oder gesamtkosten ermittelt und nach dem Fahrtenbuch den geschäftlichen Kostenanteil? Wenn ersteres der Fall ist, würde ich ganz normal die Kilometer ansetzen udn fertig, denn für den gebrauch der Kilometerpauschale muss es nciht zwingend ein eigenes Auto sein, das man nutzt.

Fahrtenbuch für betriebliche Fahrten

Hallo, mein Chef möchte für unseren neuen Firmenwagen ein Fahrtenbuch führen, bzw. ich soll es führen. Das Problem hierbei ist erstmal, dass ich ca. 4000 km drüber liege als er eigentlich zu den Terminen gefahren ist. Gut ich kann her noch ein paar zusätzliche Termine einfügen, das ist nicht das Problem. Mein problem ist, dass er fast nur bei sich im Ort getankt hat, also er hat das auto auch mit nach Hause genommen. ich muss dazu sagen, dass er meinte: es gibt keine privaten Fahrten... Die Termine habe ich jetzt immer von Betriebsort - Terminort - Betriebsort gerechnet. Was ist aber mit seinem Nachauseweg? Der Nachhauseweg gilt doch privat! Als ich ihn darauf angesprochen habe, meinte er, er kann das Auto hier nicht stehen lassen (bei uns im Haus ist eine Diskothek) Das interessiert doch aber den Steuerprüfer dann nicht... was kann ich hier machen und wie wird das mit seinem Nachhauseweg geregelt, wenn er von einem Termin kommt. Vielen Dank erstmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?