Fahrstunden zahlen obwohl nicht unterschrieben?

6 Antworten

Was denkst Du denn? Eine Fahrschule vergibt die Termine nur zum Spaß?

Wenn Du den gebuchten Termin nicht wahrnimmst, muss der angestellte Fahrlehrer auch nicht bezahlt werden, auch das Auto, das Büro und der Steuerberater nicht?

Mit Sicherheit ist es nicht üblich, solche Termine per "Vertrag" unterschreiben zu lassen. Das ist m.E. eine der üblichen teenager-Fragen.

Aber ich habe nichts unterschrieben, dass ich tatsächlich die Stunden wahrgenommen habe

0

Ein Vertrag muss nicht schriftlich geschlossen werden. Werden Fahrstunden genommen, dann sind die auch zu bezahlen.

Auch wenn Du essen gehst, dann lässt sich der Kellner das Schnitzel nicht quittieren. Du musst einfach am Ende auch die Leistung bezahlen, die Du in Anspruch genommen hast.

Du hast die Fahrstunden ausgemacht per WhatsApp, sprich, eine Willenserklärung abgegeben. Ja, musst du zahlen. Wenn du aus irgendeinem Grund verhindert bist, musst du rechtzeitig absagen. Und mit rechtzeitig meine ich nicht kurz vorher. Pacta sunt servanda.

whatsapp Nachrichten könnte man theoretisch löschen, Screenshots wird die Fahrschule wohl kaum gemacht haben. & was sagt denn, dass ich die Fahrstunden nicht persönlich in der Fahrschule oder telefonisch abgesagt habe 🤔

0
@Yvnnck

Alles theoretisch. Rein praktisch bekommst du einfach keinen Führerschein. Also ich hab einen. Ist echt praktisch.

3
@GrafRotz

Ich habe ihn doch auch 😉 stimm ich dir zu, ist echt sehr praktisch

0
@GrafRotz

Ich freu mich auch jeden Tag über meinen Führerschein.

Ich hab sogar zwei (den grauen Lappen und einen neuen), was natürlich hier niemand weitersagt. Aber den "Lappen" brauche ich unbedingt aus nostalgischen Gründen. Der fand sich nach einem Diebstahl erst später wieder an.

2

Von allem anderen abgesehen:

Kein Fahrlehrer ist so dumm, seinen Fahrschüler zur Prüfung anzumelden bevor der nicht bezahlt hat.

Wenn so ein Schlaumeier nicht bezahlen will, muss der bei einer weiteren Fahrschule von vorne anfangen. Die Kollegen sind im Kontakt. Der zweite Fahrlehrer kassiert nach jeder Stunde und den ersten darf er auch noch bezahlen.

Schade, dass zur Fahrprüfung kein IQ-Test gehört.......

Sry, hatte vergessen zu erwähnen das ich bereits meinen Führerschein besitze :)

0

Warum gehst Du nicht gleich zum Fahrlehrer und fragst den direkt, oder sag ihm das du die Stunden nicht bezahlen brauchst weil nichts unterschrieben. Wenn du zur Prüfung zugelassen werden möchtest brauchst soundsoviele Stunden. Dann dreht der Fahrlehrer den Spieß um und sagt das du keine Prüfungszulassung bekommst da du keine Fahrstunden gehabt hast. Was machst Du dann ? Schön dumm die Frage, Merkste gerade selber oder ?

Manchmal frag ich mich echt, ob es sowas wie ein Paralleluniversum gibt.

4

Mein Führerschein habe ich bereits. Die Rechnung ist jz erst gekommen. Außerdem gehts nur rein und Interesse. Werde dich Stunden schon bezahlen.
schon dumm deine Antwort, merkste gerade selber oder ?

0
@Yvnnck

Wer hier dumme Fragen stellt bekommt Dumme Antworten und gerade solche wo man ganz hypothetisch fragt ob man die Stunden bezahlen muss. Denn wer schon solche Fragen stellt, hat auch etwas vor. Wenn du jetzt Antworten bekommen hättest nein brauchst du nicht oder wieso kann ja nichts beweisen. Ich schwöre du hättest es nicht gezahlt egal was du jetzt auch von dir gibst. Wer so fragt der hofft auf die richtigen Antworten um dann das Geld schön zu sparen. Ich weiß du wirst es vehement abstreiten, aber dafür habe ich zuviel Erfahrungen in der Hinsicht. Egal du bist nicht so, du bist anders, wenn du anders wärst hättest Du diese Frage garnicht erst gestellt. Hättest früher gerne aufs Revier kommen können, du hättest mir nichts vorgemacht in dieser Hinsicht.

1
@Gerd0308

ich habe doch nach meinem Führerschein erst die letzte Rechnung bekommen. Gebühren zur Vorstellung zur praktischen Prüfung etc. der Rest ist doch schon bezahlt. Da spar ich 300€ vielleicht. Bezahlt hab ich schon über 1500€, aber gut das du soviel Ahnung hast 🙂

0
@Yvnnck

Wer dumm ist, ist der Fragesteller.

Über den Fahrlehrer kann ich mich nur wundern. Alle mir bekannten Fahrlehrer kassieren vor der Prüfung in bar.

4
@Yvnnck

Dann lass Dich eben verklagen. Für berechtigte Forderungen wohlgemerkt.

Man kann ja gerne jung und dumm sein, aber man sollte nicht zu dumm sein.

2

Was möchtest Du wissen?