Fällt die Grunderwerbssteuer an, wenn die Erbengemeinschaft Vater & Tante an Tochter mit Mann verkaufen?

0 Antworten

Hallo, der Vater von meinem Freund möchte uns beiden sein Haus verkaufen. Fällt die Grunderwerbssteuer nur zu 50% an? Wie wäre es wenn wir verheiratet wären?

...zur Frage

Grunderwerbssteuer bei Kauf des Elternhauses der Mutter

Hallo, bei einem Hauskauf von Verwandten wie Mutter oder Vater entfällt ja die Grunderwerbssteuer. Meine Mutter und ihre Schwester erbten zusammen ihr Elternhaus. Dieses würde ich als Tochter, bzw. Nichte nun gern kaufen. Beiden gehört es zur Hälfte. Wieviel Grunderwerbssteuer muss ich dann zahlen, bzw. kann es gesplittet werden, so dass ich nur für die Hälfte meiner Tante bezahlen muss? Hat jemand da Erfahrung? Mir geht es natürlich nur um die Zusammensetzung mir ist klar, dass mir hier niemand einen Zahlenwert antwortet ;-) nur damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Danke für eine Antwort.

...zur Frage

Wie hoch ist der Pflichtteil der Kinder aus erster Ehe?

Meine Tante ist mit einem Mann verheiratet, der zwei Töchter aus erstern Ehe hat. Sie haben eine gemeinsames Haus, das etwa 500.000 Euro wert ist. Im Testament möchten sie sich noch gegenseitig als Erben einsetzen. haben die Töchter einen Pflichtteilsanspruch, wenn ihr Vater als erster verstirbt?

...zur Frage

Grunderwerbssteuer aus Erbengemeinschaft.

Hallo, ich hätte gerne gewusst, ob für mich im nachfolgenden Fall eine Grunderwerbssteuer anfällt. Mein Vater (Stiefvater) hat mit seiner Schwester (demnach meine Tante) zu gleichen Teilen eine Wohnung wegen Todes geerbt. Eingetragene Erbengemeinschaft. Diese haben sie mir jetzt verkauft. Für den Teil meines Vaters wird keine Grunderwerbssteuer fällig. Wie sieht es mit dem Teil meiner Tante aus. Zu mal es sich ja um eine Erbengemeinschaft handelt und ich mit der Tante in Seitenlinie verwand bin. Danke für Eure Antwort.

...zur Frage

Hauskauf von den Eltern - Grunderwerbssteuer fällig bei Eheleuten?

Ich und meine Ehefrau möchten das Haus meiner Eltern erwerben. Wir würden das Zahlen von Grunderwerbssteuer gerne vermeiden. Der Verkauf an Verwandte in gerade Linie ist Steuerbefreit. Meine Frau müsste demnach ihren Anteil versteuern. Was ist aber, wenn zunächst ich das Haus meiner Eltern kaufe, im nächsten Schritt aber 50% meiner Frau schenke? Nach meinem Verständnis müssten wir so keinerlei Grunderwerbssteuer bezahlen.

...zur Frage

Ich will das Haus von Onkel und Vater abkaufen, wie viel Grunderwerbssteuer fällt hier an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?