FÄLLT BEIM VERKAUF EINER IMMOBILIE AN DEN EHEPARTNER GRUNDERWERBSTEUER AN ?

1 Antwort

Wie rechnet das Finanzamt bei Immobilienschenkung ?

1.Ein Förderer möchte unserem Verein eine vermietete Immobilie übertragen zusammen mit einer kleinen Resthypothek die monatlich vom Förderer weiter getilgt wird - wie bisher. Die Pachteinnahmen erhält der Verein. Muss die Bank der Besitzübertragung zustimmen, es ändert sich ja nichts für die Bank?

  1. Wie ermittelt das Finanzamt generell den Wert der Übertragung, abzüglich der Restschulden? Fällt dann für den Verein auch noch Grunderwerbsteuer an plus Schenkungssteuer?

  2. Wenn der Verein die Restdarlehen aus der Pacht tilgen würde wird der Wert der Übertragung niedriger und Grunderwerbsteuer/Schenkungssteuer entsprechend weniger?

Die Immobilie hat einen Wert von ca. 120.000 € (Ertragswert) und ca. 35.000 € Grundschuld bei der Sparkasse. Wer kann mir raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?