Fäkalienbehafteter Wasserschaden....?

1 Antwort

Wenn Du damit nicht einverstanden bist, dann solltest Du, am besten über einen Anwalt, ein gerichtlich angeordnetes Beweissicherungsverfahren anstreben.

Leider musst Du hierzu in Vorleistung treten.

Zumindest würde ich das bereits jetzt schon der Versicherung androhen.

Was möchtest Du wissen?