Factoring oder Kredit?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Cbusche,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

7 Antworten

Factoring ist juristische Trixerei. Falls die Forderungen notleidend werden und im Klageverfahren eingetrieben werden müssen, kann der Verkäufer der Forderung im Verfahren als Zeuge aussagen. Damit sind alle Verfahren von vorn herein in "trockenen Tüchern". Allerdings muss der Kunde zustimmen. Wenn er den Trick durchschaut wird er nicht zustimmen.

Factoring ist nichts neues, dazu hättest Du den Link nicht setzen müssen (der evtl. Eigenwerbung ist????-sowas ist hier nicht gern gesehen, sollte es so sein). Ob Factoring was für Dich ist, wird Dir hier keiner sagen können. Aber über google wird Dir genauestens erklärt, was dahintersteckt o. auch Dein Steuerberater sollte Rat wissen hierzu

Du kannst Dir Erfahrungsberichte über diesen Anbieter ohne Probleme ergooglen. dafür brauchst du uns nicht.

Eingestellte Links haben hier immer den faden Beigeschmack der Werbung und aus diesem Grund ist es angebrachter präzise Fragen zustellen, die dann gerne von den Kollegen/innen nach ihrem Ermessen beantwortet werden.

Hallo zusammen.

Der erste Unterschied ist :

Bei der Bank mußt du für einen Kredit Sicherheiten hinterlegen. Beim Factoring dienen deine offenen Forderungen als Sicherheit.

Angebote von Factoringgesellschaften zu bekommen ist nicht schwer, ob die dich dann auch annehmen, ist etwas ganz anderes. Wenn du jemanden suchst der sich damit auskennt, googeln hilft. z.B. Versuche es mit dem Schlagwort Kreditversicherungsmakler.

Kowalter

P.s. Zahlungsgestörte Forderungen können oft nicht angekauft werden

Da gebe ich nur einen DH für die, die hier Werbung vermuten! Die Frage kann man nämlich sehr gut auch ohne den zugehörigen Link stellen!

Es gibt sehr viele Kreditvermittler die ohne Schufaauskunft vermitteln. Man muss auch dabei sehr vorsichtig sein um nicht an unseriöse zu geraten. Ein erfahrener Anbieter der bereits seit über 35 Jahre Kredite vermittelt, habe ich hier entdeckt -> http://www.vedix.de/2011/07/bon-kredit/?b5mf7e1c5 Weitere Infos und Erfahrungen

Kann mir jemand von Erfahrungen mit dem Anbieter berichten?

Nein, aber mit dieser Art von Fragen schon. Normalerweise muß man für Werbung doch zahlen?!

Was möchtest Du wissen?