Extremer Stallfliegenbefall in Dachgeschoßwohnung seit September, weiß jemand Rat. Gibt es Deckung durch Hausrat bzw. Gebäudeversicherung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Tierchen fühlen sich halt wohl bei Dir in der Wohnung. Entweder sich mit ihnen arrangieren oder den Kammerjäger rufen oder sein Lüftungsverhalten drastisch ändern - dann ziehen die Fliegen freiwillig schnell wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Fliegenversicherung noch nicht erfunden ist, mußt Du den Aufwand alleine tragen. Weder Hausrat- noch Gebäudeversicherung sind dafür zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol mal Deine Mitternachtsvase unter dem Bett hervor um sie zu leeren und reinigen. Dann gut lüften, und die Fliegen ns Freie lassen. 

Stelle solche Fragen demnächst lieber in einem anderen Forum. Die Leute hier kennen sich nur mit Mücken und Kröten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?