Exmann zahlt autoversicherung aber angemeldet ist der wagen über mich.

3 Antworten

Es geht wohl weniger darum was er ohne Dich machen kann, oder was Du ohne ihn machen kannst.

Wenn du Dir einen Wagen anschaffst und den als ersten meldest, kann er nichts tun. Aber wenn es schon längere Zeit läuft kann er mit der Bestätigung selbst einen Rabatt erreichen.

Also einigt Euch, oder anders melde Deinen als ersten und bestätige ihm dass er die Kiste seit X Jahren gefahren hat.

Er kamm wenn er sein auto auf sich oder seine Eltern meldet aber auch nicht meine %te nehmen?

Hallo Also ohne mich kann er net so einfach bei der Versicherung(die über mich läuft) den wagen als erstwagen anmelden.Dann muß ich schon mit einverstanden sein? Ich will ja auch kein ungeheuer sein und enfach den Wagen abmelden. Mur er stellt sich sturr seinen Wagen um zu melden.

Auto ohne tüv aber angemeldet, fahre aber nicht damit.

hallo leute mein KFZ steht seit einem 1/2 Jahr bei mir vor der Tür ohne Tüv, ich fahre aber nicht damit, weil ich mit meinem 2 Wagen fahre. Habe nun ein Bußgeld bekommen mein Auto ist aber angemeldet und es wird im Straßenverkehr nicht bewegt. ist das korrekt. Bin dankbar für jede antwort

...zur Frage

Schadenfreiheitsrabatt verloren ?

Eine Ehefrau versichert 2 Autos bei einer Versicherung auf ihren Namen weil sie die günstigere SF-Klasse 15 hat er bei SF-1 anfangen müsste. Wobei ein Fahrzeug auf Sie als Zweitwagen und das andere als Erstwagen auf ihren Mann zugelassen wurde. So jetzt sind die beiden geschieden worden und der Erstwagen des Exmannes wurde abgemeldet. Daraufhin wollte Sie ihren bis dahin angemeldeten Zweitwagen der ja deutlich höher eingestuft wurde wieder als Erstwagen versichern. Die Versicherung aber hat sich geweigert und nur gesagt darauf habe Sie keinen Anspruch mehr die Prozente wären jetzt an ihren Exmann gegangen. Wie kann das sein das man seine Anteile die man sich über 15 Jahre unfallfreies Fahren erwirbt, verliert nur weil der Erstwagen auf jemand anderes in diesem Fall ihren Exmann zugelassen war.

...zur Frage

auto finanzierung ,darf das auto aber nicht auf jemand anderen als dem Kreditnehmer anmelden,warum??

Möchte ein auto bei opel kaufen ,über finanzierung. wollte das auto aber nicht selbst fahren sondern auf meine freundin anmelden, jetzt sagt der Verkäufer bei opel das das nicht ginge ist das korrekt ????Den die Abwrackprämie von dem Opel meiner freundin wird darin verrechnet aus dem Grund soll auch oder muß der neuwagen auf sie gemeldet werden.Sie hat keine Chance als 2 ten Kreditnehmer drin vorzukommen weil sie nirgends einen Kredit bekommt

...zur Frage

Wann lohnt es sich das Auto auf den eigenen Namen anzumelden?

Ich kenne es, dass man sagt, dass es günstiger ist, wenn man das Auto auf einen Namen der Eltern laufen lässt, aber irgendwann muss sich das doch ausgleichen oder nicht? Wer kann mir sagen, wie alt man sein muss und wie lange man den Führerschein haben muss, um das Auto auf den eigenen Namen ohne Nachteile anmelden zu können?

...zur Frage

Autoversicherung auch über Bekannte zulässig?

Hallo zusammen,

Ich würde von Euch gerne wissen ob es (gesetzlich)zulässing wäre, wenn ich mein erstes Auto von einem FREUND seiner ELTERN als Zweitwagen versichern lassen würde da ich Fahranfänger bin und in Deutschland leider keine Verwandte habe?

Ich bedanke mich im Vorraus.

LG.

Malcom

...zur Frage

Exmann will gemeinsames Auto

hallo,

ich lebe mit meiner tochter von meinem mann. Wir können erst im dezember die scheidung einreichen. Ich bin aus der gemeinsamen wohnung ausgezogen und habe nur meine persönlichen sachen mitgenommen. keine möbel oder wertsachen. Nur eins habe ich noch. Unser Auto. Und da liegt nun das Problem. Der Wagen ist finanziert und diese läuft noch genau ein Jahr. Er zahlt bis heute die Raten und ich die Versicherung. Eigentlich wollte ich das Auto behalten, dafür behält er eben die Wohnung und alle anderen gemeinsam angeschafften Dinge. Nun will er das Auto zurück ohne mir einen Ausgleich anzubieten. Was kann ich denn nun machen, um nicht ganz "leer" aus dieser Trennung zu gehen. Also es geht nicht so sehr um das Auto an sich, als um den Wert. Soll ich es einfach behalten? Kann ich das überhaupt?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?