EV bei 1400 € Netto Gehalt

2 Antworten

Das mit der Pfändungsfreigrenze hat Dir ja schon @privatier59 erklärt und den Link gegeben.

Nun stellt sich die Frage, wieviel Schulden sind es insgesamt?

Wie viel Gläubiger hast Du?

Bei 1.400,- Netto sind 241,47 pfändbar.

Deine Ausgaben gibt Du mit 700,- an und bist bereit mit den weiteren 700,- zu tilgen.

Nehmen wir die Schätzung mal als zu optimistisch udn Sagen Du tilgst freiwillig ca. das doppelte von dem, was man pfänden könnte, das wären 500,-.

Nun nehmen wir weiter an Deine Schulden sind 15.000,- Euro.

Das wäre mit 500,- Euro in 30 Monaten = 2,5 Jahren erledigt. Dafür lohnt sich aus meiner Sicht weder ein EV, der Dir in der Schufa für mindestens 3 Jahre bleibt udn auch keine Privatinsolvenz.

Setze Dich an Deinen PC, mache eine Tabelle der Schulden.

Schreibe jeden Gläubiger an (alle Zahlen Beispiel):

Ich habe 15.000,- Euro Schulden insgesamt, davon sind meine Verbindlichkeiten bei Ihnen 3000,- Euro, somit 20 %.

Mein Einkommen sind 1.400,- netto wovon 241,47 gepfändet werden können. Ich will aber von meinen Schulden runter udn freiwillig 500,- Euro monatlich gleichmäßig an alle Gläubiger verteilen. Davon bekämen sie 100,- Euro und ihr Geld somit schneller, als würde ich eine Priatinsolvenz einreichen.

Ich bitte höflich um Ihre Zustimmung und um den Verzicht auf Pfändungsmaßnahmen, solange ich die Raten pünktlich, jeweils bis zum 5. des Monats zahle.

MfG

Ich denke das sollte klappen.

Kommendes Wochenende erledigen, Monat raus innerhalb von 4 Wochen wird das laufen.

Hallo. Ich wohne mit meiner Tochter in einem 2 Familienhaus auf Miete und bekomme Hartz 4. In dem Haus wohnt auch der Sohn des Vermieters.?

In der Zeit haben wir uns kennen und lieben gelernt. Jetzt wollen wir einen großen Schritt gehen und im Mai heiraten. Wir leben nach wie vor in getrennten Wohnungen sprich es gibt noch keine Gemeinschaft. Ich bekomme 935 Euro vom Amt + 190 Euro Kindergeld und unregelmäßig 150 Euro Unterhalt vom Kindsvater. Mein Freund verdient je nach Schicht 1400 bis 1500 Euro netto.

Wie verhält sich das wenn wir dann verheiratet sind, eine Gemeinschaft. Was muss er beim Amt vorlegen? Nur die Gehaltsabrechnung oder auch seine Erparnisse? Bekomme ich dann noch Geld vom Amt? Ich möchte auf keinen Fall das er für meine Tochter oder mich aufkommen muss.

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Darf der Gerichtsvollzieher einen noch nicht bezahlten Fernseher pfänden

In meiner Wohnung steht ein kleiner Uralt-Fernseher und ein neuer, größerer, für den ich gerade mal 2 Raten abbezahlt habe. Wegen einer anderen unbezahlten Rechnung rechne ich damit, in den nächsten Tagen Besuch vom Gerichtsvollzieher zu bekommen. Kann der den neuen Fernseher pfänden?

...zur Frage

Welche Kredithöhe ist möglich?

Hallo,

wir sind 27 und 24, unverheiratet, und haben ein Nettoeinkommen von zusammen 4500€ (exkl. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld ca. 3600€ netto jährlich). Eigenkapital ist kaum vorhanden, ca. 10000€, aber immerhin. Habe das Studium grade abgeschlossen. Ansonsten sind die Jobs halt so sicher, wie es in der heutigen Zeit normal lst, sind beide Angeshellte. Kein Schufaeinzrag und keine Schulden.

Nach Abzug aller Ausgaben inkl. 750€ Miete (Hamburg ...) bleiben im Monat ca. 3000€ übrig, 3700€ ohne Berücksichtigung der Miete.

Nun die Frage: Wenn wir eine Wohnung in Hamburg kaufen wollen (das lst noch längst nicht entschieden), für welchen Betrag würden wir grob einen Kredit erhalten und was wären für den Betrag die monatlichen Raten?

danke euch !

...zur Frage

Eidesstattliche Versicherung Ratenzahlung

Hallo,

ich habe vor 8 Monaten die Aufforderung zur Abgabe der EV bekommen, konnte diese jedoch über eine 6 monatige Ratenzahlung beim GV abwenden. Nach den 6 Monaten konnte die Schuld jedoch nicht getilgt werden, mit dem Gläubiger wurde jedoch im Anschluss eine weiterführende Ratenzahlungsvereinbarung getroffen. Hierzu wurden mittlerweile 2 Raten gezahlt. Leider war es nun nicht mehr möglich die nächste Rate zu bedienen, so dass der Gläubiger wieder den GV mit der Einholung der EV beauftragt hat. Kann der GV nun die EV erneut durch eine Ratenzahlung aussetzen? Nach meinem Verständnis ist es eine neue Beauftragung und damit möglich - stimmt das so?

...zur Frage

Brauche hilfe wegen kredit

Hallo lb. Mitglieder,

ich habe ein sehr grosses problem mit meine schulden, habe privat über 1800 euro schulden in 3 verschiedene stellen und brauche dazu noch ca. 1600 euro also brauche ich so gesagt ca. 3400 euro doch mein problem ist ich habe negativen schufa eintrag. Ich habe versucht über mein bank und über diese kreditvermittler im internet ein kredit zufinden doch war leider erfolgslos. Ich habe ein festen arbeitsvertrag und arbeite seit ca. 9 jahren. Habe ca. 1350 Euro netto monatlich gehalt und meine ausgaben sind mit miete und allem drum und dran knapp 750 Euro. Der einzige weg was ich bis jetzt gefunden hab war ein kreditanbieter mit hohem zinsen doch dann tauchte noch ein problem auf das ich ausländer bin weil der kredit nur für personen mit deutschen staatsangehörigkeit möglich war. Ich brauch einfach ein kredit wo ich monatlich ca. 250-300 Euro raten bezahlen kann und alles schnell hintermir hab es ist wirklich dringen und würde mich freuen wenn jemand von euch mir ein weg zeigen könnte.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?