EU Rente, ab Antragsdatum wird gezahlt?

1 Antwort

Die Erwerbsunfähigkeitsrente ist, auch wenn man sie landläufig noch immer so nennt, von der Ererbsminderungsrente abgelöst worden (2001).

Sie beginnt 7 Monate, nach Eintritt des Ereignisses mit dem die Erwerbsminderung eingetreten ist, wenn sie fristgerech (innerhalb der sieben Monate) beantragt wurde. Sonst mit Beginn des auf die Antragstellung folgenden Monats.

Wenn es zu überschneidungen kommt, man also in der Bearbeitungszeit andere Leistungen bekommt, wird man das schon aus den Nachzahlungen zurück zahlen müssen.

Ich meine mich erinnern zu können, dass mir Leute erzählt haben, es wäre gleich gekürzt und an den Träger der Leitungen gezahlt worden. Ich bin mir aber nicht sicher ob es sich dabei um ERwerbsunfähigkeits-/oder Erwerbsminderungsrenten handelte.

Erwerbsunfähigkeitsrente und danach?

Hallo. Ich bin 60 Jahre alt und erhalte seit 1999 EU Rente bis 65 Jahre. Muss ich danach die Rente beantragen?

...zur Frage

EU-Rente, rückwirkend ab 01.01.07 bis 31.12.11; stehen mir Zinsen ab 01.01.07 zu? bekam nur 4 Monate

Ich erhielt mit Urteil vom 27.01.2011 rückwirkend EU-Rente vom 01.01.2007 (Antrag auf Rente,Juni 2006) bis 31.12.2011 (gezahlt ab Mai 2011). Weitergewährungsantrag habe ich rechtzeizig gestellt, nun geht ein erneuter Kampf los (kann leider keine 3 h täglich arbeiten) , habe dieses Jahr 50% Schw.behind. rückwirkend ab Juli 2010 bekommen... ****Meine hauptsächliche Frage lautet: bekomme ich auch rückwirkend Zinsen auf die Rente, ab 01.01.2007 ?? Bekam nur Zinsen von Januar bis April 2011 Zinsen, hatte etliche finanzielle Schwierigkeiten mit ALG II -Amt , und Wohngeld bekomme ich auch nicht rückwirkend.

...zur Frage

Rente auf Zeit, ab wann endgültig

Ich bekomme seit 1992 die Erwerbsunfähigkeitsrente auf Zeit. Nach wie viel Jahren erhalte ich die endgültige Erwerbsunfähigkeitsrente und wie hoch ist dann die endgültige Erwerbsunsfähigkeitsrente?

...zur Frage

Beim Warten auf Verlängerung der EU-Rente Arbeitslosengeld beantragen ?

Ich habe durch lange Krankheit die 78 Wochen Krankengeld ausgeschöpft. Habe dann einen EU-Rentenantrag gestellt und gleichzeitig Arbeitslosengeld für den Übergang bis die Rente gezahlt wurde. Rente wurde rückwirkend gezahlt und dadurch das Arbeitslosengeld von der Rentenstelle beglichen. Daher habe ich quasi keine Leistung des Arbeitsamtes beansprucht. Die EU-Rente ist auf Zeit bis Ende August diesen Jahres. 4 Monate vorher soll eine Verlängerung beantragt werden. Wenn die Entscheidung dafür noch nicht bis Ende August getroffen wurde kann ich dann wieder Arbeitslosengeld beantragen ? Und falls ich wieder arbeiten muss, dann aber wieder krank werde,zahlt die Krankenkasse wieder Krankengeld ?

...zur Frage

Ich habe Rückwirkend EU rente bewilligt , Witwenrete nachgezahlt

Ich habe Anfang des Jahres EU Rente rückwirkend für 2013 Novebmer erhalten. Muss ich jetzt das zuviel erhaltene Geld ,Krankengeld, Übergangsgeld Arbeitslosengeld zurückzahlen. EU rente ist weniger . Wie verhält sich das mit meiner Witwenrente mir würde ja ein teil gekürzt hab aber im Nachhinein weniger erhalten ,bekomme ich die Kürzung nach gezahlt. Vielen Dank schon mal Freundlichst HM

...zur Frage

Wird die Regelaltersrente sehr viel geringer als die volle Erwerbsunfähikgeitsrente die bis zum Beginn der Altersrente gezahlt wird?

Ich bin 54 und bekomme seit 9 Jahren immer befristet eine volle EU-Rente. Ich kann nicht arbeiten und denke, dass ich immer wieder eine Verlängerung der EU-Rente beantragen muss. Wird die Altersrente dann sehr viel geringer ausfallen, da ich ja mit Abschlägen rechnen muß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?