ETF vs. Aktien Dividendenbesteuerung?

1 Antwort

Weil Du Äpfel mit Birnen vergleichst. Ehrlich.

Die USA-Aktie wird quellenbesteuert (wenn überhaupt) und unter Anrechnung der Quellensteuer wird bei einer deutschen Depotbank Kapitalertragsteuer einbehalten.

Beim ETF (bei einer deutschen Depotbank gehalten) bis Ende 2017 nicht die Dividende, sondern die Ausschüttung (wie immer die sich zusammensetzen mag) mit Kapitalertragsteuer belastet. Wie hoch die deutsche Besteuerung aber ab 2018 genau sein wird, wird sich noch zeigen. Dann erfolgen nämlich Besteuerungen auf Fonds- und Anlegerebene.

Was möchtest Du wissen?