EST 2013 Anlage AUS

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Einkünfte aus der Immobilie in den Niederlanden sind in den Niederlanden zu versteuern. Artikel 6 des DBA mit den Niederlanden.

Dieser Ertrag ist in die Anlage AUS einzutragen und ggf. die dort gezahlte Steuer.

In Deutschland werden diese Einkünfte nicht besteuert und unterliegen gem. § 32 b, Abs. 1, Satz 2 Nr. 3 auch nicht dem Progressionsvorbehalt.

Also alles eintragen und fertig, es dient sozusagen nur zur Information.

uwcwest 28.05.2015, 15:17

Hallo, Vielen Dank für die sehr hilfreiche Auskunft.

Ach bitte, wissen Sie vielleicht auf welcher Internetseite ich das DBA zwischen Niederlande und Deutschland nachlesen kann?

wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag

0

Was möchtest Du wissen?