es geht um meine zukunft will wieder zurueck

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da stellt sich ja als allererstes die Frage, ob du die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

Allerdings würdest du die Frage wohl nicht stellen, wenn es so wäre.

Asyl scheidet offensichtlich auch aus.

Wie wäre es, wenn du kleine Schritte gehst? Nicht die Ansässigkeit in Deutschland ist dann das erste Ziel, sondern die Aufenthaltserlaubnis für beispielsweise ein Studium.

Vielleicht kannst du in einer Universität oder einem anderen Bildungsinstitut in Erfahrung bringen, was man dafür tun muss. Jeder weiß doch, dass in Deutschland viele ausländische Studenten leben.

Wenn du den ersten (kleinen) Schritt getan hast, dann kannst du den nächsten gehen.

Hast du da Ideen, wie so ein erster Schritt aussehen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Primus 14.09.2012, 15:03

siehst Du - geht doch auch anders ;o))

0

Das ist verständlich-aber was genau für eine Frage hast Du? Vermutlich brauchst Du ein Visum-wie das genau funktioniert - hierzu bin ich überfragt. Vielleicht hilft Dir das weiter, gleich oben in der ersten Zeile steht näheres zum Visum: http://www.aufenthaltstitel.de/staaten/jordanien.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoBecker 13.09.2012, 15:41

Das ist verständlich-

Für mich nicht. Ich war nicht in der Lage, das zu entziffern. Keine Großbuchstaben, keine Interpunktion, keine Struktur.

Bloß gut, dass es Leute wie dich gibt, die sich gern durch solch eine Textruine kämpfen.

0
RatsucherZYX 13.09.2012, 16:29
@EnnoBecker

Das ist wieder die Sache mit dem schlechten Tag.

Du willst nicht und nimmst auch keine Rücksicht auf einen jungen Mann, der in einer ausländischen Familie und dann schon wieder mit 15 in ein anderssprachiges Ausland zurückging.

Du mußt aber auch nicht rücksichtsvoll sein, du mußt auch keinerlei Hilfestellung anbieten. Aber, dann halte dich wenigstens aus dem Thema raus.

0
EnnoBecker 13.09.2012, 16:50
@RatsucherZYX

???

Mein Tag ist prima.

Aus dem Thema halte ich mich raus, wie man sieht.

Und zwischen Schluderei und sprachlichen Defiziten kann ich noch unterscheiden. Ich verstehe nur nicht, warum sich das so viele gefallen lassen. Da MÜSSEN sie ja jede Sorgfalt außer acht lassen.

0
RatsucherZYX 13.09.2012, 17:23
@EnnoBecker

Das wurde dir doch vorsichtig und höflich erklärt:

auf einen jungen Mann, der in einer ausländischen Familie und dann schon wieder mit 15 in ein anderssprachiges Ausland zurückging.

0
EnnoBecker 13.09.2012, 17:31
@RatsucherZYX

Hm.... ich weiß jetzt nicht, wie ich "zwischen Schluderei und sprachlichen Defiziten kann ich noch unterscheiden" so formulieren könnte, dass auch du es verstehst.

Vielleicht indem ich auch so eine Buchstabenwüste hinrotze?

0
RatsucherZYX 13.09.2012, 19:25
@EnnoBecker

Das wäre aber eutlich unter deinem Niveau, das traue ich dir gar nicht zu.

0
Primus 13.09.2012, 19:28
@EnnoBecker

Leute wie Du, die sich anscheinend nur hier einloggen, um dumme Kommentare abzugeben, sind absolut fehl am Platz!! Vielleicht versuchst Du mal etwas Verständnis für Menschen aufzubringen, die "unter Deiner Würde" sind.

0
EnnoBecker 13.09.2012, 19:43
@Primus

Oh, ein neuer Stern am Kommentatorenhimmel.

Also Leute wie ich. Aha. Ich bin beeindruckt.

Nunja, immerhin seid ihr beide ja nun schon zu zweit mit eurer Meinung.

0
EnnoBecker 13.09.2012, 19:45
@RatsucherZYX

Einlenken?

Das kann ich auch. Ich sag dir jetzt was:

Ich quäle mich jetzt mal durch den Fragetext und wenn ich mich kompetent genug fühle, eine Antwort zu formulieren, dann tue ich das.

Extra für dich.

0
RatsucherZYX 14.09.2012, 18:53
@EnnoBecker

Hallo EnnoBecker

Nunja, immerhin seid ihr beide ja nun schon zu zweit mit eurer Meinung.

Der Salto rückwärts ist dir mit deiner einfühlsamen und ausführlichen Antwort gut gelungen.

Jetzt bist du, auch ohne weitere Bitte, mit deiner Meinung in unserer Mitte der Dritte.

Ohne Quellenangabe, unter Anwendung der Guttenberg-Technik, zitiert. :-)

0

Hallo,

ich denke, daß Beste ist es, wenn du mal in die deutsche Botschaft in Aman gehst und dich dort beraten lässt. Bitte vorher dort anrufen!

LG, Dirk001

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sunset 15.09.2012, 01:52

danke erstmals für deine Antwort :) nein ich verfüge nicht über einen deutschen pass habe aber einen großen Bruder (25) der in Deutschland lebt und arbeitet kann das weiter helfen ? habe ich ueberhaubt die Möglichkeit mich für den deutschen pass zu bewerben? also ich spreche meiner Meinung nach sehr gut deutsch was meinst du ?

0

Was möchtest Du wissen?