erziehungsrente bis65 (behindertes kind), danach Altersrente, wie hoch ist die altersrente

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ich doch nichts einzahle

Dann bleibt alles so wie es ist, nur der Name Erziehungsrente ändert sich in Altersrente!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erziehungsrente ist eine Rente aus der eigenen Versicherung, ausgelöst durch den Tod des unterhaltzahlenden Ex-Mannes, wenn Du seit Beginn der Rente nichts mehr auf Dein Rentenkonto eingezahlt hast, bleibt der Rentenbeitrag gleich, selbst wenn sich die Berechnungsregeln für die Rente verschlechtert hätten, gilt ein Bestandsschutz auf den Rentenbetrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?