Erwerbsminderung-Schwerbehinderung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Erwerbsminderungsrente wird gezahlt, wenn der Beruf Durch Krankheit nicht mehr (Volle Erwerbsminderung) - oder nur noch teilweise (Teilerwerbsminderung )ausgeübt werden kann.

bald in Rente

Das kann eigentlich nur bedeuten, dass Du die Regel-Altersrente erreicht hast, die dann nichts mit der Schwerbehinderung zu tun hat.

In eine Erwerbsminderungsrente, egal ob voll oder zum Teil geht man nicht, sondern sie wird bewilligt.

Ab diesem Bewilligungsbescheid ist man Rentner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schwerbehindert bist dann heißt das nicht automatisch dass du auch erwerbsgemindert bist.

Viele mit einem SBA arbeiten. Wenn du bald in Rente gehst so wird das wohl die Alterrente sein wenn du keine Erwerbsminderungsrente beantragt hast, und das hast du wohl nicht sonst müsstest du diese Frage nicht stellen.

LG Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?