erstes Fahrzeugleasing: worauf sollte man achten? Welche Art Privatleasing kann sinnvoll sein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal solltest Du Dich fragen, ob Du leasen willst, anstatt lieber einen Wagen mit einem Kredit zu kaufen.

warum?

  • Bei Leasing wird mit einem Restwert gearbeitet. Die Unternehmenhalten den hoch, weil damit die Rate niedrig ist. Am Ende der Laufzeit hat man dann einen hohen Restwert auszugleichen, oder den Wagen über Marktpreis zu kaufen. Eine solche Frage hatten wir erst kürzlich hier.

  • Kilometerleasing ist eine gute Idee, aber wer kann seine Kilometer genau schätzen. Der Wagen wird ausserdem am ende auch einer genauen Prüfung unterzogen. Ist die Abnutzung höher als normal = Nachzahlung.

  • Kauf auf Kredit. Hier ist es Dein Auto. Du kannst es kürzere Zeit fahren, längere Zeit fahren, wenn am Ende des Kredits der Wagen noch läuft kannst Du ihn behalten. hat er eine Schramme, wird es Dich ärgern, aber nicht bei einer Rücknahme nach 3 Jahren zu verdruss führen.

Leasing ist auch nciht biliger. Wenn das Werk nicht gerade eine Sonderaktion macht, sind die Kosten gleich, oder höher, nur eben versteckt. Mit einem Kredit der Hausbank ist man Barzahler und bekommt einen guten Rabatt.

Mein Tipp:

kaufen mit einem Kredit. Konditionen vergleichen. Laufzeit unter 5 Jahren, wenn bis auf 0- getilgt wird, oder 3 Jahre, wenn mit einer Ballonrate (hohe letzte Rate, vergleichbar Schlusszahlung des Leasing) gearbeitet. wird.

Was möchtest Du wissen?