Erster Geschäftswaagen, LKW unter 3,5T, Volkswagen Caddy, Was ist zu beachten?

2 Antworten

Da gehst du jetzt auf CHECK24 oder auf die Seite der HUK. Zuerst rechnest du aus, was der Bock als NICHT Lkw kostet. Dann das gleiche Spiel als Lkw. Nur Haftpflicht. Jetzt vergleichst du die Ersparnis Kfz-steuer Pkw gegen Lkw. Hängt alles von deinem Schadensfreiheits Rabatt (SF) ab. Und eigentlich solltest du in der Fahrschule gelernt haben, was du mit deinem FS fahren darfst, steht auch drauf. Einmal umdrehen bitte. Viel Erfolg

Vielen Dank für den Tipp mit Check24. Natürlich weiß ich, was auf der Rückseite meine Führerscheins zu finden ist. Mir ist nur bisher die der Unterschied zwischen LKW und PKW nicht gänzlich klar gewesen. Ich weiß, das ich mit Klasse B Autos bis 3,5T fahren darf. Ich wahr mir nur nicht sicher, ob die Anmeldung eines Autos unter 3,5T als LKW Einfluss darauf hat und ob das wirklich Sinn macht, das wollte ich herausfinden.

0

Leider lässt sich der Versicherungsrechner von Check24 nur für PKW verwenden nicht für LKW.

0

Was bitte ist ein Geschäftswaagen? Seit wann benötigt man für Waagen einen Führerschein? Auch wenn Du Deinen Führerschein bereits vor 7 Jahren gemacht hast, aufgepaßt hast Du damals nicht, sonst wäre dir bekannt, welche Fahrzeuge Du alles fahren darfst.

Nun haben ja Wasserwaagen normalerweise eine Libelle, also denke ich, dass man auch ein zoologisches Grundwissen vorweisen können sollte.

0

Mag sein, dass ich nicht aufgepasst habe, deswegen wäre es sehr hilfreich für mich, wenn Sie die Tippfehler ignorieren und sachlich auf die Frage eingehen würden. Vielen Dank. :-)

0

Was möchtest Du wissen?