Erste Steuererklärung für 2014, 2015, 2017?

1 Antwort

  1. Du kannst trotzdem alle Erklärungen direkt hintereinander an einem Tag machen.
  2. Solange Dein Jahresbrutto unter 10.000,- war lohnen sich keine weiteren Angaben. Die persönlichen Daten und die Angaben aus der Lohnsteuerbescheinigung reichen.
  3. In der Zeile "Angane über die Zeiten der Nichtbeschäftigung" trägst Du "Schüler" ein.

Vielen Dank für die schnelle und klare Antwort! Hat mir sehr geholfen!

0

Eine Steuernummer wirst Du mit dem ersten Steuerbescheid bekommen, aber eine Steueridentnummer hast Du ja bereits, diese trägst Du auf dem Hauptvordruck mit ein.

1

Was möchtest Du wissen?