Erst Strafzettel - Bezahlt, dann zwei Monate später noch Gebührenbescheid?

2 Antworten

Schwierig. Man kann natürlich ein bisschen mit denen diskutieren, aber ich würde mir keine allzu großen Hoffnungen machen, damit billiger weg zu kommen. Wenn das HV da war und du objektiv den Verkehr behindert hast, und der Abschleppwagen tatsächlich schon auf dem Weg war, wirst du vermutlich zahlen müssen.

ist das rechtens? Erst der Strafzettel mit Gebühr und meiner Zahlung und dann noch das?

Grundsätzlich ja. Das eine ist die Strafe, das andere ist deine zivilrechtliche Haftung für die daraus entstandenen Kosten und Schänden.

Du kannst dir aber natürlich darlegen lassen, in welcher Form du den Verkehr behindert hast, wann der Abschleppauftrag erteilt wurde, wann der Abschleppwagen losgefahren ist, wann und wo er abgebrochen hat.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?