Ersetzt eine Kfz Versicherung bei Totalschaden den bezahlten oder den Listen-Preis ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur den bezahlten Preis, nicht den Listenpreis.

Und diese Entschädigungsbasis gilt nur dann, wenn Deine VK-Versicherung auch eine entsprechende Neuwertklausel hat und der Schaden in der dort spezifizierten Zeit entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir es mal andersherum: Die Vollkaskoversicherung ersetzt dir den entstandenen Schaden.

Machst du falsche Angaben zum Kaufpreis oder auch zum Kilometerstand (Stichwort: tatsächlicher Wert), so begehst du eine Obliegenheitsverletzung und der Versicherer ist von der Leistung frei!

Auch die Deckungserweiterung auf Neupreisentschädigung bei Totalverlust in den ersten zwei Jahren nach Zulassung bezieht sich nicht auf den Listenneupreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?