Ersatzfreiheitsstrafe?

2 Antworten

Das weiß nur die betreffende Person. Die muss wissen, zu wieviel Tagessätzen sie verurteilt wurde.

Ist es ein ALG II Empfänger? Dann wäre der Tagessatz 5,- und 350,- Euro (Der Rest dürften Gebühren sein), wären das 70,- Tage.

War der Tagessatz 10,- Euro, dann wären es 35,- Tage.

Steht alles im Strafbefehl.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dankeschön wenn ich entlassen werde müsste ichs nicht zahlen? Wäre ja prinzipiell fertig

Danke für ihre Zeit

Viel Gesundheit

0
@Milo9

Man kann auch Halbe/Halbe. Wenn einer einen 100,- Euro Schein einzahlt, dann werden die Tage dafür erlassen.

Es gibt auch Leute die Arbeitslos sind und sagen, ist doch egal, ich sitze warm und trocken, bekomme zu essen und fertig.

1
@wfwbinder

Mag sein dass sie recht haben leider hab ich keine Wahl wie es aussieht da mir sogar die 100€ fehlen würde leihen würde leider nicht funktionieren danke für ihre zeit

0

Ist 5 Euro Standard ür ALG 2 Empfänger?
Oder kann es auch mehr oder weniger sein?

0
@densch

Ichhabe nochmal recherchiert und es kann von Gericht zu Gericht und von Fall zu Fall eine Spanne von 5,- bis 13,- Euro geben.

1
@wfwbinder

Das wäre shcon recht übel, bei 432 Euro, wenn man davon dann 390 Euro im Moant Geldstrafe zahlen soll.
Also essen braucht man dann definitiv auch nicht mehr :-D

0
@densch

Na ja, beim begehen der Straftat ist dier diese Idee nicht gekommen, dass es aiuch eine Geldstrafe werden kann.

1
@densch

Wenn man sich rechtzeitig meldet, kann man es abarbeiten. Dafür bekommt der Betreffende auch ein Merkblatt, was er ignoriert hat.

2

Nein leider nicht bin Arbeitslos da ich auch kein Einkommen habe wird es leider nichts

Danke für die Zeit

Viel Gesundheit ihnen

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?