erneute schufa auskunft bei genehmigtem Kredit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt zwei Anfragemerkmale bei der Schufa. Kreditkonditionen und Kreditanfrage. Wenn die anfragende Bank alles richtig macht, wird bei einer unverbindlichen Anfrage zunächst das Mermal Kreditkonditionen verwendet. Siehe hier: http://www.kredit-sofortzusage.org/bonitaetspruefung/

Wenn ich die Frage nun richtig verstanden habe, geht es darum, ob vor der endgültigen Eintragung des Kredit, nochmal eine richtige Auskunft herangezogen wird. Hier würde ich vermuten: Ja. es wird dann nämlich das Mermal Kreditanfrage verwendet.

Wenn diese Anfrage in Ordnung geht und NACH der erfolgten Anfrage noch etwas in die Schufa eingetragen wird, dürfte die Bank das hingegen nur erfahren, wenn sie explizit nachfragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kredit wird gemeldet!

Kommen negativ Informationen hinzu oder eröffnest du ein neues Girokonto oder eine neue Kreditkarte kommt hinzu, kann es sein wenn der Vertragspartner es wünscht, das die Schufa ihm das automatisch mitteilt!

Das macht die TARGOBANK z.B. so.

Aber auch wenn man nur ein normales Girokonto hat, gibt es diese Nachmeldungen auf Wunsch auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duduu
02.09.2013, 00:49

Danke für die Antwort, wenn ichs also richtig verstehe, dann erhält die Bank keine Informationen darüber was zwischen Kreditanfrage und Krediteintrag in meiner Schufa passiert, außer sie wünscht es als Vertragspartner....

0

Was möchtest Du wissen?