Erlischt der Versicherungsschutz bei falschen Angaben zum Kilometerstand?

1 Antwort

Nein! Es ist nachzuzahlen und es wird eine Vertragsstrafe in Höhe einer "ordentlichen" Jahresprämie fällig. Dazu heißt es z.B. bei der HUK24:

K.3.4 Haben Sie vorsätzlich unzutreffende Angaben gemacht oder Änderungen vorsätzlich nicht mitgeteilt und ist deshalb ein zu niedriger Beitrag berechnet worden, ist zusätzlich zum erhöhten Beitrag eine Vertragsstrafe in Höhe eines Jahresbeitrags fällig und zu zahlen. Die Vertragsstrafe wird nach den tatsächlich zutreffenden Verhältnissen berechnet.

https://www.huk24.de/-snm-0177507461-1251366398-0053000022-0000000889-1251754691-enm-pdf/kfz/HUK649P.pdf

Was kann mir passieren wenn ich bei paypal falsche angaben mache ?

Hallo, ich habe eine frage , was kann passieren wenn man bei paypal falsche angaben macht z.b geburtsdatum ? wie sieht es mit rechtliche verfahren aus ?

...zur Frage

Haftet der Ehepartner für falsche Angaben bei der Steuererklärung?

Unterschreibt ein Ehegatte die gemeinsame Einkommensteuererklärung mit falschen Angaben des Partners, muss er dann auch mit einer Strafe rechnen? Sowas sollte zwar nicht vorkommen, aber wer frisiert seine KM nicht oder setzt andere Kosten ab, die nicht entstanden sind?

...zur Frage

Kfz-Versicherung teilt mich zu meinen Gunsten in falsche SF-Klasse ein - muss man das melden?

Hallo. EIn Bekannter ist von seiner Kfz-Versicherung in die falsche SF-Klasse eingestuft worden. Er hat auf seinem Versicherungsbogen SF-Klasse 1/2 angegeben, aber die Versicherung hat den Quesrtricht wohl übersehen und fäschlicherweise "12" daraus gemacht. Jetzt müsste er 300 Euro weniger im Jahr zahlen. Die Frage ist jetzt, ob man das melden muss? Der Fehler liegt ja einduetig bei der Versicherung. Aber den Versicherungsschutz will man natürlich auch nicht riskieren. Was also tun?

...zur Frage

Erlischt der Versicherungsschutz bei falschen Angaben im Antragsformular?

Erlischt der Versicherungsschutz wenn man im Antragsformular vesehentlich falsche Angaben macht? Ich habe leider meine Adresse mit einem groben Tippfehler versehen. Ist das ein größeres Problem?

...zur Frage

Beamter macht Falschangabe bei Steuererklärung

Hallo

ich habe versehentlich eine falsche Angabe bei der Steuererklärung gemacht. Leider liegt die Erklärung schon einige Wochen beim Finanzamt und ich gehe davon aus das die Falschangabe nicht auffällt.

Es handelt sich hierbei um Angaben die ich seid Jahren dort angegeben habe und erst jtzt gemerkt habe, dass sie nicht korrekt sind.

Was kann mir als Beamter passieren, wenn es entdeckt wird?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Darf ein Auto mit einem Kilometerstand von 578 km noch als Neuwagen verkauft werden?

Oder hat man ein Rücktrittsrecht, wenn man den km Stand erst nach Vertragsunterzeichnung bemerkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?