Erkennt Finanzamt bei Pendlerpauschale längere Strecke an, wenn die schneller ist?

1 Antwort

Also klar, eine Umgehungsstraße die 3 Km mehr hat, anstat sich durch einen Ort mit vielen Ampeln zu schlängeln, wird immer akzeptiert.

Die Finanzämter sind ja auch meistens in den Kreisstädten udn nicht 100 Km entfernt, also ennen die Beamten die Örtlichkeiten udn nutzen sie ja auch selbst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?