Erhöhung des Pflichtteils der nicht verzichtenden Kinder?

2 Antworten

Der Sachverhalt ist nicht eindeutig.

  • Ist die Mutter Alleinerbin in einem Berliner Testament? Also nur Vorerbin und wird danach an die Kinder weitergeben? Dann gibt es nur Auswirkungen, wenn ein Kind den Pflichtteil fordert. es wird nach für den 2. Erbfall auch auf Pflichtteil gesetzt.

oder

  • Ist die Mutter aus anderen Gründen zur Alleinerbin eingesetzt, ohne das es ein Berliner Testament war? Dann hat der Pflichtteilsverzicht keine Auswirkungen für die anderen kinder

Da lediglich auf den Pflichtteil verzichtet wurde, beeinflusst dies den Pflichtteil der weiteren Kinder nicht. Denn dieses Kind, das verzichtet hat , wird bei den anderen Kindern weiter mitgezählt. Anders ist das beim Erbverzicht. Der ist von gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen und wird daher bei nicht mehr mitgezählt. Nur in diesem Fall vergrößert sich daher der Pflichtteilder Nichverzichtenden.

Was möchtest Du wissen?