Erhoehung der Mietkaution waehrend der Mietzeit

2 Antworten

Wie sieht es dan aus mit der Hoehe der Kaution? Es gilt ja eigentlich bei einer privaten Wohnung, dass die Hoehe der Kaution 3x die Kaltmiete nicht ueberschreiten darf. Wenn man dann so denkt, dann muesste eigentlich jeder Mieter in einer 3er WG nur einmal die Kaltmiete als Kaution bezahlen. Dann waere die maximale Hoehe der Kaution erreicht. Oder ist es so geregelt, dass die Kautionshoehe pro Person gilt? Also das der Vermieter dann 3 mal 3xKaltmieten aus einer 3er WG kriegt.
DAnke fuer die Antworten

also den neue Vertrag mußt du grundsätzlich nicht unterschreiben. Dann bleibt alles beim alten und warum sollte dein Mitbewohner nicht trotzdem bei dir wohnen dürfen. Es kommt natürlich an ob es nur zeitweise ist, oder ob ihr andere Hintergedanken hegt wie Heirat,Verlobung u sonstiges. Dann sollte eine Aufnahme im Mietvertrag gemacht werden. aber deshalb ist die Kaution nicht davon betroffen. Dein Vermieter muß die einen trifftigen Grund dafür nennen, daß er die Kaution erhöhen will. sowas geht eigentlich nicht so ohne weiteres.

Was möchtest Du wissen?