Erhöhung Bauspardarlehen

1 Antwort

Ich würde jedoch vorsichtig sein. Die derzeitigen Darlehenszinsen sind sehr gerin. Ein Bausparvertrag dieser Höhe ist vermutlich nicht in zwei Jahren angespart worden und zu einem Zeitpunkt abgeschlossen worden, wo die Bauzinsen noch einiges höher waren. Somit lohnt sich u. U. die Inanspruchnahme des Darlehens aus dem Bausparvertrag nicht! Ein einfaches Bankdarlehen ist evtl. günstiger. Vergleicht auf jeden Fall die Konditionen (auch anderer Banken).

Eigenkapital Bausparvertrag ?

Hallo erstmal,

wenn ich in einen BV über 140.000 ,- Euro abschließe, direkt 70.000 ,- Euro einzahle und anschließend den Vertrag der Bank im Rahmen einer Baufinanzierung abtrete, hat sie ein sofortiges Eigenkapital.

Mit welchem Eigeigenkapital würde die Bank nun für die von ihr zu finanzierende Baufi kalkulieren, da von ihr ja nun nur noch 160.000,- Euro zu finanzieren sind, aber nach Zuteilung auch ein BV zu bedienen wäre ?

Danke schonmal

LG, lazyjo ...

...zur Frage

Wieviel schneller wird Bauspardarlehen ausbezahlt, wenn ich fehlenden Betrag sofort zahle?

Uns fehlen noch 2000,- Euro bis die Mindestansparsumme zum Bausparen erreicht sind. Bisher bezahlten wir 400,- mtl. ein. Nun wäre es aber sehr brisant mit dem Bausparkredit- bringt es was, wenn ich die fehlenden 2000,- morgen sofort einzahle, bekomme ich das Geld dann wesentlich schneller ausbezahlt?

...zur Frage

Wie kann man 3 Monate (ca. 30.000,- Euro) überbrücken? Zwischen fälligem Darlehen und fälliger LV!

Möchte mein Darlehen durch die fällige Lebensversicherung abbezahlen. Problem: Darlehen ist im September fällig. Restschuld ca. 30.000 Euro. Lebensversicherung ist am 01.12. fällig mit ca. 56.000 Euro. Ich habe das Geld somit nicht im September zur Verfügung. Wie kann man das mit der Bank regeln bzw. überbrücken?

...zur Frage

Bekomme ich als Österreicher einen Immokredit in Deutschland?

Meine Frau ist Deutsche und ich bin Österreicher. Wir wohnen noch in Österreich, werden in ca. 6 Jahren nach Deutschland umziehen. Wir wollen uns jetzt in BRD ein Haus kaufen und würden einen Immokredit benötigen. Bekomme ich als Österreicher einen Kredit in BRD wenn ich das Haus als Sicherstellung habe?

...zur Frage

Baussparkasse läßt mich aus Vorausdarlehen nicht raus, trotz Vorfälligkeitsentschädigung, Rat?

Meine Bausparkasse läßt mich aus dem Vorausdarlehen nicht heraus, obwohl ich bereit wäre eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen. Die Ansparphase für den abgeschlossenen Bausparvertrag geht noch bis 2016, erst dann könne ich das Darlehen zurückzahlen, das Bauspardarlehen (ca. 4 %) muß ich dann nicht nehmen. Aber was weiß ich was 2016 ist, da sind die Zinsen vielleicht schon wieder höher. Ich wollt das Darlehen mit einem normalen Baukredit ablösen (ca. 2 % momentan) und dann normal tilgen. Jetzt zahl ich Monat für Monat Zinsen für das Vorausdarlehen und spar den Bausparvertrag an, hab erst später gemerkt, was das für ein Mist war, was ich da vereinbart habe. Habt Ihr einen Rat, wie ich aus der Sache doch noch rauskomme? Wüstenrot will mich nicht aus dem Vertrag lassen.

...zur Frage

Grundschuld freigeben

Hallo!Ich habe vor 5 Jahren ein Darlehen für eine selbstgenutzte Wohnung genommen.Für das Darlehen wurde eine Grundschuld von 130000 bestellt.Vor 1 Jahr habe ich noch ein Darlehen für den Kauf noch eine Wohnung (zur Vermietung) bei der selben Bank aufgenommen.Für das Darlehen wurde eine Grundschuld von 60000 bestellt(die Wohnung kostet genau soviel),aber Im Darlehensvertrag wurde als Sicherheit zusätzlich noch die Grundschuld von meiner Wohnung eingeschrieben. Jetzt nähert sich die Anschlussfinanzierung und ich habe keine Ahnung ,wie es weiter läuft,wenn ich z.b.meine Bank (Sparkasse) wechseln würden möchte?Kann ich das jetzt überhaupt? Für Ihre Antworten werde ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?