Erhalten Mitarbeiter vom öffentlichen Dienst wirklich Sonderkonditionen bei Krediten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja die Mitarbeiter vom öffentlichen Dienst haben meist etwas bessere Konditionen, ich kenne es von der Kfz-Versicherung, aber auch bei Krediten. Grund wird sein, daß diese Stellen meist sehr sicher sind, es gibt kaum Kündigungen und das Gehalt wird pünktlich bezahlt.

die Laufzeiten betragen bei Beamtendarlehen zwischen 12 und 20 Jahren, weil die monatlichen Raten so günstig sind. "Normale" Kredite haben Laufzeiten von ca. 10 Jahren.

Hat man als Angestellte im öffentlichen Dienst auf jeden Fall Anrecht auf Weihnachtsgeld?

Ich arbeite an der Uni als wissenschaftliche Hilfskraft neben dem Studium. Nun habe ich gehört dass man im öffentlichen Dienst eigentlich immer ein Anrecht auf Weihnachtsgeld hat. Ist das wirklich so und um welchen Prozentsatz des Lohnes handelt es sich?

...zur Frage

ZVK jahrelag im öff. Dienst eingezahlt. Seit ca. 8 Jahren im Ausland ansässig? Kann ich mir die Beiträge auszahlen lassen?

Beschäftige mich seit einiger Zeit damit, was mit meinen ZVK Beiträgen ist bzw ob ich diese Beziehen kann. Lebe seit nunmehr 8 Jahren im Ausland umd habe nicht vor, wieder zurück zu kehren. Daher frage ich mich, ob die Möglichkeit besteht, dieses einbezahlte Geld zu bekommen um es im Wohnland für das Alter zu investieren? Es geht hier um knapp 20 Jahre eingezahlter Beiträge. Würde mich freuen, wenn mir jemand Auskunft geben könnte. Klar ich hätte auch dort direkt anrufen und mich informieren können, allerdings kommt es mir immer nach Feierabend in den Sinn. Danke im Voraus.

...zur Frage

Zuschläge bzw Sonderzahlungen im öffentlichen Dienst?

Hallo! Arbeite nun seit gut einem Monat als Angestellte im öffentlichen Dienst in Teilzeit (20Std/W). Kann ich Vergünstigungen beantragen oder erhalte ich Sonderzahlungen? Bekannt ist, dass ich meine Autoversicherung ändern kann. Ich bin alleinerziehend... gibt es da eventuell einen Familienzuschlag oder sonstiges? Danke für eure Antworten! lg

...zur Frage

Betriebsrente über VBL - was ist wenn man später nicht mehr im öffentlichen Dienst arbeitet?

Guten Tag allesamt.

Meine Schwester hat vor kurzer Zeit eine Stelle an der Uni angenommen und ist damit jetzt im öffentlichen Dienst beschäftigt. Sie hat Post von der VBL bekommen, über die sie jetzt eine Betriebsrente beziehen soll (VBL=Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder).

Soweit ich das richtig verstehe, ist die VBL nur zu Angestellte im öffentlichen Dienst zuständig. Was wäre, wenn meine Schwester irgendwann mal in die freie Wirtschaft wechseln würde. Müsste man dann was ändern? Bei der VBL kann man dann doch nicht mehr bleiben?

Mfg

...zur Frage

Wieso bekommen Bedienstete im öffentlichen Dienst Sonderkonditionen?

Ich habe hier einen Antrag für eine Kfz-Versicherung vor mir liegen. Daraus kann ich entnehmen, daß es für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst bessere Konditionen gibt. Wieso ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?