Erfahrungsstufen ändern bei Stellenwechsel?

1 Antwort

Kann nur eingeschränkt Erfahrungen aus dem ÖD wiedergeben, aber sicher Deine Frage "ob ich mich bei einer anderen Landesbehörde bewerben kann?" mit JA beantworten. Nichts und niemand hält Dich vom Bewerben ab, dass weisst Du selbst nur zu gut.

Auf Kommunikation zu pot. Bewerbungen auf der jetzigen Arbeitsstelle ganz verzichten, erzähle davon vorsorglich niemanden. Du kannst nur über Versuch klug werden und herausfinden, auch über interamt.de u. ä. Portale, wie die Eingruppierungen bei anderen Behörden erfolgen.

Der Bekannte wird älter als Du sein, ein Studium oder Führungserfahrung vorweisen und ist deswegen vll höher eingruppiert worden? Ich wünsche Dir Mut und viel Glück!

Hallo, nein ich hatte Führungsverantwortung bei einer vorherigen Tätigkeit. Beide gleich alt und beide kein Studium. Er eine Ausbildung und ich Techniker und Meister und natürlich auch mal ne Ausbildung gemacht.

ich denke das war dann besseres verhandeln weil die auch unbedingt Leute brauchen. Ich frag mich nur ob ich bei einer Bewerbung auch die Stufe neu verhandeln kann.

0

Was möchtest Du wissen?