Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verständnisfrage:

was bedeutet "wenn ich meine Schulden gezahlt habe"?

  • Hast Du eine Kredit ordnungsgemäss laufend zurückgezahlt?

oder

  • Hattest Du Schulden, die nicht ordnungsgemäss und laufend zurückgezahlt wurden und bei denen es zu Zwangsmassnahmen (z.B. Kündigung, Pfändung, Mahnbescheid) kam?

Im ersteren Fall ("ordentliche Rückzahlung") steht in Deiner Schufa-Auskunft nichts negatives, sondern lediglich ein "erledigter Kredit". Wo ist das Problem?

Im zweiten Fall ("Zwangsmassnahmen") steht in der Schufa-Auskunft drin, dass es entsprechende Probleme mit der Rückzahlung gab bzw. die Art der Zwangsmassnahme. Dann hast Du natürlich nicht nur bei der Wohnungssuche ein Problem, wenn die Gesellschaft sich eine Schuf-Aufkunft geben lässt. Du bist dann auch bei einer erneuten Kreditaufnahme ein Risikokunde.

Danke wjgmuc für deine konkrete Antwort. Eine Frage hab ich da noch an dich wie sieht es aus nehmen wir mal an ich habe meine Schulden beglichen stehe aber ja dann immer noch 3 Jahre in der Schufa drin, kann ich es irgendwie doch schaffen das die mich komplett löschen :/

0
@Mina226

"Komplett löschen" im Sinne von "physisch entfernen" ist nicht möglich. Du kannst höchstens gegen einen fehlerhaften Eintrag Widerspruch einlegen und - wenn der Widerspruch nachweislich begründet ist - wird dieser Eintrag gesperrt und nicht mehr gemeldet. Ansonsten gelten eben die Speicherfristen.

Schau auch mal die "FAQ" der Schufa an:

https://www.schufa.de/de/faq/

0

Also hier in unserer Kleinstadt verlangt eine größere, ehemals städtische Wohnungsgesellschaft zwar eine Schufaauskunft. Mir wurde aber mal gesagt, dass durchaus viele Wohnungen trotz negativer Schufa vergeben werden.

Vielleicht kannst Du bei Deiner Bewerbung punkten, indem Du gleich eine Vorvermieterbescheinigung dazu legst.

Was ist denn die GGH?

Soll eine Wohnung gekauft oder gemietet werden?

Und wo ist das? Mietnotstand gibt es in Ballungsräumen. In Städten wie WHV oder Zwickau aber sind es die Vermieter, die Bücklinge machen müssen.

Eins kann ich Dir nur sagen: Wenn Du Dich in den Gebieten in denen die Mieter Bücklinge machen müssen mit einem derartigen Gesülze bewirbst hast Du schon verloren. Ich selber bin Vermieter in Köln und habe neulich auf ein Mietangebot 500 Anfragen bekommen. Um die um 95% zu dezimieren (mehr geht nicht für eine Besichtigung),habe ich jeden Interessenten gleich aussortiert der herumsülzt

Hey

also GGH ist eine wie in Klammer geschrieben schon bei meiner Frage eine Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz, die Wohnungen vermieten.

Ich weiß das ich 3 Jahre nach Zahlung meiner Schulden noch eine Akte bei der Schufa habe mit dem vermerk das ich meine Schulden gezahlt habe falls eine Baugesellschaft wieder eine Bonitätsanforderung machen will. Ich will ja jetzt nur wissen ob ich trotzdem vermerkt Schulden gezahlt eine Wohnung dann bekomme bei einer Baugesellschaft.

0
@Mina226

Wie die jeweiligen Sachbearbeiter sich bei der Bonitätsprüfung entscheiden, richtet sich nach den Vorgaben der Gesellschaft. Daher mein Rat, bewerbe Dich dort einfach für eine Mietwohnung und an der Antwort siehst Du das Resultat. Oder aber kontaktiere die Gesellschaft und laß Dir Auskunft geben.

2

Hallo !

wenn Du mit denen wo Du eine Wohnung möchtest ordentlich sprichst und eine Vorvermieterbescheinigung vorlegst, dürfte es keine Probleme geben.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?